Aktions-Campaigner*in

Aktions-Campaigner*in

LobbyControl sucht eine*n

Aktions-Campaigner*in
in Berlin oder Köln, in Teilzeit (25 Std. Wo.), zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Über LobbyControl

Abgeordnete bekommen dubiose Nebeneinkünfte, Energiepolitiker*innen lassen sich einseitig von Gas-Lobbyist*innen beraten und Techkonzerne konzentrieren derart viel Macht auf sich, dass sie die Demokratie bedrohen – navigieren Sie mit uns durch die Grauzonen der Politik! LobbyControl ist ein gemeinnütziger Verein, der über Machtstrukturen und Einflussstrategien in Deutschland und der EU aufklärt. Wir setzen uns ein für Transparenz, eine demokratische Kontrolle, klare Schranken der Einflussnahme auf Politik und Öffentlichkeit und eine ausgewogene Verteilung von Macht in unserer Gesellschaft. Dafür liefern wir aktuelle Recherchen und Hintergrundanalysen und wirken mit Kampagnen und Aktionen für politische Veränderung.

LobbyControl sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung, die sich für unsere Ziele begeistert und als Campaigner*in mit Aktionen im Netz und auf der Straße den nötigen Druck hinter unsere politischen Forderungen bringt.

Ihre zukünftigen Aufgaben

Sie übernehmen Verantwortung für die Aktionen von LobbyControl  – von der Idee über die Vorbereitung bis zur Umsetzung on- und offline. Dabei arbeiten Sie eng mit den Fachcampaigner*innen und den Kolleg*innen aus der Öffentlichkeitsarbeit zusammen.

In Ihren Händen liegt es außerdem, die strategischen Möglichkeiten von LobbyControl weiter zu entwickeln, über Protest öffentliche Aufmerksamkeit und Unterstützer*innen für unsere Anliegen zu gewinnen. Dabei haben Sie fest im Blick, was politisch wirkt und zu uns passt.

Im Einzelnen können Sie sich vor allem auf folgende Aufgaben freuen:

  • Sie entwickeln, planen und realisieren die Aktionen von LobbyControl im Netz und auf der Straße und arbeiten dabei eng mit den Fachcampaigner*innen und den Kolleg*innen aus der Öffentlichkeitsarbeit und dem Fundraising zusammen.
  • Die Fachcampaigner*innen binden Sie frühzeitig in die Analyse der politischen Ausgangssituation ein. Gemeinsam entwickeln Sie Ziele, Forderungen und Adressat*innen für eine Protestaktion. Sie analysieren das Mobilisierungspotential und haben mögliche Fallstricke im Blick.
  • Sie entwickeln Aktionsideen und sprechen diese mit ihren Kolleg*innen ab.
  • Sie verfassen die Texte für Petitionen, Newsletter, Webseite, Materialien etc., entwickeln eine passende Bildsprache und sind verantwortlich für die grafische Gestaltung. Bei der Umsetzung arbeiten Sie mit externen Dienstleister*innen zusammen.
  • Die organisatorische und technische Umsetzung liegt in Ihrer Hand: Einstellen und Testen der Aktionsseiten (online), Anmeldung bei Behörden (offline), ggf. Materialbeschaffung, Logistik, Betreuung von Aktiven vor Ort.
  • Bei gemeinsamen Aktionen sorgen Sie in allen organisatorischen Fragen für eine gute Zusammenarbeit mit unseren Partnerorganisationen.
  • Sie denken über unseren aktuellen Instrumentenkasten hinaus und entwickeln unser Protestpotential strategisch weiter. Sie lassen Erfahrungen aus der Praxis anderer Organisationen und aus der Fachwelt einfließen, nehmen neue Trends wahr und prüfen ihre Anwendbarkeit für uns.
  • Sie haben die Fäden in der Hand für die konzeptionelle Einbindung von Aktionen in die Ziele und Strategien von LobbyControl. Dafür sind Sie laufend im engen Kontakt mit Ihren Kolleg*innen.

Ihr Profil

Unsere Profilbeschreibung enthält zahlreiche Kompetenzen, welche wir für diese Stelle relevant finden. Wenn nicht alle Punkte auf Sie zutreffen, sollte Sie das aber nicht daran hindern, sich zu bewerben.

  • Sie haben Erfahrung in der Entwicklung von Aktionen und aktionsorientierten Kampagnen. Chancen für politisch aussichtsreiche und mobilisierungsstarke Aktionen wittern Sie von Ferne.
  • Ihre Analysefähigkeit und eine gute Portion politisches Gespür ermöglichen es Ihnen, politische, gesellschaftliche und mediale Dynamiken mitzudenken und z.B. mögliche Reaktionen vorauszuahnen.
  • Sie kennen die Klaviatur der Öffentlichkeitsarbeit (Newsletter, Social Media, Videos, Visualisierung, Umfragen, Presse, Merchandise…) und können sie strategisch einsetzen. Sie müssen bei uns nicht alles selber machen, aber Sie sollten die Potentiale und Einsatzmöglichkeiten kennen und ihre Qualität beurteilen können.
  • Ihr zielgruppengerechter Schreibstil macht Lust auf mehr. Sie bringen komplexe Dinge einfach und trotzdem sachlich korrekt auf den Punkt. Dabei schreiben Sie überzeugend und aktivierend, passend zu LobbyControl und zu den Menschen, die wir zum Handeln motivieren wollen.
  • Bei der Entwicklung einer öffentlichkeitswirksamen Dramaturgie und Bildsprache kommt Ihre kreative Seite zum Zug. Mit einem externen Grafiker gießen Sie Ihre Ideen in Form.
  • Sie sind mit Herz und Seele Teamplayer*in und fühlen sich wohl an der Schnittstelle zwischen politisch-inhaltlicher Arbeit, Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising.
  • Unerlässlich ist Ihre Affinität zu digitaler Tüftelei und IT-Innovation, denn die Bedienung und Weiterentwicklung von Online-Campaigning-Tools ist ein wichtiger Bestandteil der Stelle. Sie müssen nicht selber programmieren, aber Überlegungen zu User-Flows, Tracking, opt-in/opt-out-Varianten, Formulargestaltung gehören zu Ihrem Kerngeschäft. Wenn Sie schon mit WordPress oder Proca vertraut sind – umso besser.
  • Sie sind politisch auf dem Laufenden und haben Lust auf die Themen von LobbyControl.
  • Sie sind bereit, für Aktionen in Deutschland (vor allem Berlin) und Brüssel ggf. mehrere Tage vor Ort zu sein.

Unser Angebot

  • Sie können in einer angesehenen Non-Profit-Organisation wirken, die sich erfolgreich dafür einsetzt, dass in unserer Demokratie jede Stimme zählt und sich nicht starke Lobbyinteressen gegen das Gemeinwohl durchsetzen.
  • LobbyControl ist eine dynamische und lernende Nichtregierungs-organisation mit einer lebhaften und sachlichen Diskussionskultur.
  • Ihre Aufgaben sind vielfältig und bieten Raum für selbständiges Arbeiten und die Entwicklung eigener Ideen.
  • Wir bieten Ihnen eine unbefristete Stelle.
  • Aktuell zahlen wir ein Gehalt in Anlehnung an TVöD 11 (Bund). Ein neues Gehaltsmodell, das ein höheres Gehaltsniveau beinhaltet, wird derzeit entwickelt.
  • Wir zahlen Kinderzuschläge sowie ein 13. Monatsgehalt und bieten Ihnen 30 Urlaubstage gerechnet auf eine Fünf-Tage-Woche.
  • Bei uns können Sie Beruf und Privatleben durch flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit von Home-Office-Tagen und mobilem Arbeiten gut verbinden. Überstunden werden bei uns mit Freizeitausgleich abgegolten.
  • Ihre 21 Kolleg*innen in Köln und Berlin sind nicht nur sympathisch und hilfsbereit, sondern auch hochmotiviert und ziehen gemeinsam mit Ihnen an einem Strang.

Klingt nach Ihrer Stelle? Bewerben Sie sich!

Wenn Sie Lust darauf haben, Ihre Überzeugungskraft für eine lebendige Demokratie wirksam werden zu lassen, freuen wir uns auf Ihre zügige Bewerbung.

Wir möchten in unserem Team möglichst vielfältige Perspektiven und Erfahrungshintergründe repräsentieren und freuen uns daher besonders über Bewerbungen von strukturell diskriminierten Menschen.

Bitte schicken Sie Ihre vollständigen Unterlagen in einem PDF inklusive möglichem Starttermin an bewerbungen@lobbycontrol.de. Von Bewerbungsfotos und Angaben zu Geburtsdatum und Familienstand bitten wir abzusehen.

Die Bewerbungsgespräche werden voraussichtlich am 12. und 13. Dezember 2022 per Zoom stattfinden. Für ein mögliches persönliches Gespräch halten Sie sich bitte den 15. Dezember frei.

Bei Fragen zur Stelle wenden Sie sich gern an bewerbungen@lobbycontrol.de.

Weitere Informationen zu LobbyControl finden Sie auf www.lobbycontrol.de.

Lebenslauf
Bewerbungsschreiben
Sonstige Dokumente
Verpasse keine Jobs mehr und erhalte die neuesten Stellenausschreibungen von NGOjobs per E-Mail.
Ich bin einverstanden, dass zukünftig mein Bewerbungsprofil von Arbeitgeber:innen eingesehen werden darf.

Du willst das Formular nicht nutzen? Schicke deine Bewerbung an bewerbungen@lobbycontrol.de.

56703
Job-ID: 56703
20424

Newsletter für Jobsuchende

Erhalte wöchentlich die neuesten Jobs aus der NGO-Szene in dein Postfach!

.