Dieser Job ist nicht aktiv und wird nicht in den Job-Suchergebnissen angezeigt. Gehe zu Meine Jobs und klicke auf "Aktivieren".

Mitarbeiter*in für Mobilitätsbildung und -management

Bildung & Forschung
Umwelt & Nachhaltigkeit
Dienstort Wien
Dienstverhältnis Teilzeit
Veröffentlicht am 22.04.2024

Mobilitätsagentur für die Stadt Wien

Die Mobilitätsagentur Wien GmbH sucht eine*n

Mitarbeiter*in  für Mobilitätsbildung und -management

Sie wollen dazu beitragen, dass sich Menschen in Wien klimafreundlich, gesund und sicher durch die Stadt bewegen? Sie können Kinder wie Erwachsene für das Radfahren und Zu-Fuß-Gehen begeistern? Sie möchten gemeinsam im Team unsere Mobilitätsbildungsprogramme weiterentwickeln?
Dann bewerben Sie sich!

Die Mobilitätsagentur Wien GmbH arbeitet an hervorragenden Bedingungen zum Radfahren und Zu-Fuß-Gehen und für Sharing Mobility – damit Wien noch lebenswerter wird. Sie fördert Mobilitätsbildungsprogramme für verschiedene Zielgruppen, koordiniert Rad- und Fußwegeprojekte sowie Sharing-Angebote für die Stadt, betreibt Öffentlichkeitsarbeit und bringt Innovationen für das Zu-Fuß-Gehen und Radfahren in die Stadt.

Die Mobilitätsagentur Wien GmbH ist ein Unternehmen der Stadt Wien und sucht ab 1. Juni 2024 eineN MitarbeiterIn für den Bereich Mobilitätsbildung und -management.

Ihre Aufgaben

  • Sie bringen Ihre Expertise bei der Umsetzung von Bildungsprojekten im Bereich der aktiven Mobilität ein
  • Sie evaluieren im Team bestehende Programme und entwickeln diese mit einem kritischen und zugleich lösungsorientierten Ansatz weiter
  • Sie konzipieren und gestalten im Team pädagogisch innovative Angebote für neue Zielgruppen in Wien, die das Radfahren und das Zu-Fuß-Gehen fördern
  • Sie organisieren und koordinieren Projekte zu Mobilitätsbildung und -management vernetzt und eigenverantwortlich

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium und Berufserfahrung im Bereich Pädagogik und / oder Mobilität
  • Sie haben ein persönliches Interesse an klimarelevanten Bildungsthemen und an urbaner Mobilität
  • Sie bringen sehr gute EDV-Kenntnisse mit
  • Sie haben Eigeninitiative, sind umsetzungsorientiert und erledigen Ihre Aufgaben zuverlässig
  • Sie haben sehr gute organisatorische Fähigkeiten, können priorisieren und behalten den Überblick über unterschiedliche Aufgaben
  • Sie übernehmen Verantwortung und sind bereit, sich laufend weiterzubilden
  • Sie sind kommunikativ, freundlich, kontaktfreudig und flexibel
  • Sie sind service- und lösungsorientiert und verhalten sich in allen Situationen respektvoll und souverän
  • Sie sind mehrsprachig und haben Kontakt zu verschiedenen Communities in Wien (von Vorteil)
  • Sie haben Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Bildungsinstitutionen bzw. Kinder- und Jugendorganisationen (von Vorteil)

Unser Angebot

  • Es erwartet Sie ein vielfältiger Aufgabenbereich in einem zukunftsrelevanten Themenfeld
  • Sie haben die Möglichkeit zu Homeoffice und Gleitzeit
  • Sie arbeiten in modernen Büroräumlichkeiten im Herzen der Stadt
  • Kaffee, Tee und Obst stehen gratis zur Verfügung
  • Sie erhalten eine jährliche Mobilitätspauschale für Klimaticket, Jahreskarte oder Jobrad
  • Sie haben die Möglichkeit zur Weiterbildung
  • Ihre Anstellung umfasst 20-25 Wochenstunden
  • Ihr Gehalt basiert auf dem Kollektivvertrag Werbung und Marktkommunikation und beträgt monatlich mindestens 3.701,32 brutto für Vollzeit (entspricht Einstufung Verwendungsgruppe 4 inkl. Überzahlung). Je nach einschlägiger Berufserfahrung ist eine höhere Einstufung vorgesehen.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und aktuellem Foto bis spätestens 15. Mai 2024 per E-Mail an: office@mobilitaetsagentur.at

Jetzt bewerben
Ansprechperson
Hildegard Hefel

E-Mail schreiben

114222
74625