Mitarbeiter*in (m/w/d) für die interne IT – Administration

Mitarbeiter*in (m/w/d) für die interne IT – Administration

Mitarbeiter*in (m/w/d) für die interne IT – Administration

Das Zentrum ÜBERLEBEN sucht ab sofort eine*n

Mitarbeiter*in (m/w/d) für die interne IT – Administration

(39 Std./Woche, unbefristet)

Du denkst über ein einen Jobwechsel nach? Wir, das Zentrum Überleben freuen uns über Dein Knowhow. Gestalte mit uns die Servicelandschaft aus.

Wir bieten:

  • eigenverantwortliches Arbeiten nach Einarbeitung;
  • modernes Arbeiten mit flexiblen Arbeitszeiten und der Möglichkeit für konzentriertes Arbeiten im Homeoffice;
  • individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten;
  • eine tolle Arbeitsatmosphäre in einem sozialen Projekt;.
  • eine gute Arbeitsausstattung wie Notebook, Handy;
  • ein interessantes und vielschichtiges Arbeitsfeld;
  • Zusammenarbeit in einem kollegialen Team.

Was Dich erwartet:

  • Du betreust und wartest die IT-Systeme;
  • Du administrierst Server und Netzwerkkomponenten;
  • Du arbeitest an der Konzeption von IT-Lösungen mit;
  • Du setzt IT-Projekte um und tätigst den Einkauf;
  • Du administrierst die IT-Infrastruktur in Zusammenarbeit mit den externen IT-Dienstleistern;
  • Du implementierst Telekommunikationssysteme und Bürotechnik;
  • Du weist deine 140 Kolleg*innen ein, kontrollierst Nutzerkonten und Zugriffsrechte und erstellst Anleitungen.

Was Du mitbringen solltest:

Erfahrungen in den folgenden Bereichen:

  • Windows- und Apple Betriebssysteme
  • Standard Office-Applikationen und Dienste (MS-Office, Outlook…)
  • IT-Sicherheit (VPN, Verschlüsselung)
  • Optimierung von Datenbanken (optional)
  • Programmiersprachen-Kenntnisse (optional)

Eine Qualifikation als:

  • IT-Systemadministrator;
  • IT-Servicetechniker;
  • B.A. of Science Informatik;
  • Informationstechnischer Assistent;
  • Fachinformatiker oder Wirtschaftsinformatiker

Du solltest die Aufgaben selbst strukturieren und systematisch bearbeiten können. Englische Sprachkenntnisse sind von Vorteil aber keine Voraussetzung. Eine souveräne Beherrschung der deutschen Sprache ist obligatorisch.

Wir bitten um Verständnis, dass die Fahrtkosten für die Anreise zum Bewerbungsgespräch nicht vom Zentrum ÜBERLEBEN übernommen werden können.

Bitte richte Deine Bewerbung per Mail bis zum 4.7.2021 an:

Zentrum ÜBERLEBEN gGmbH
Personalabteilung Frau Ilona Beyer
E-Mail: i.beyer@ueberleben.org.

Inhaltliche Fragen bitte an die Verwaltungsleitung Frau Ruth Kleinöder
E-Mail: r.kleinoeder@ueberleben.org

Um sich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte www.ueberleben.org.