Dieser Job ist nicht aktiv und wird nicht in den Job-Suchergebnissen angezeigt. Gehe zu Meine Jobs und klicke auf "Aktivieren".

Mitarbeiter*in Pressestelle

Soziale Dienste & Gemeinwohl
Dienstort Berlin
Dienstverhältnis Vollzeit
Veröffentlicht am 27.12.2023

Oxfam Deutschland e.V.

Über uns:

Oxfam Deutschland e.V. ist eine unabhängige Nothilfe- und Entwicklungsorganisation mit Sitz in Berlin. Im internationalen Oxfam-Verbund setzen sich 21 Oxfam-Organisationen mit über 3.000 lokalen Partnern in 87 Ländern für eine gerechte Welt ohne Armut ein. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.oxfam.de.

Start: zum nächstmöglichen Zeitpunkt Standort: Berlin
Anstellung: in Vollzeit mit einer 38-Stunden-Woche (100%), die Stelle ist zunächst befristet auf zwei Jahre (eine Entfristung wird angestrebt)
Bereich: Team Presse im Cluster Marketing & Kommunikation

Diese Aufgaben warten auf Dich: 

  • Hauptaufgabe ist die Medien- und Öffentlichkeitsarbeit für Oxfam Deutschland V.
  • Du entwickelst zielgruppengerechten Pressestrategien in Abstimmung mit der Teamleitung und setzt diese um
  • Du verfasst, redigierst und verschickst pointierte Pressemitteilungen, entwirfst und schreibst inspirierende Gastbeiträge und andere Beiträge für Print- und Online
  • Du baust das Journalist*innen-Netzwerk von Oxfam Deutschland gezielt weiter aus und pflegst es
  • Du konzipierst spannende Medien-Events, Foto-Stunts, Pressekonferenzen, Pressehintergrundgesprächen, bereitest diese vor und führst sie durch
  • Du berätst und unterstützt die Kolleg*innen des Bereichs Politik & Kampagnen sowie die Kolleg*innen in der humanitäre Programmarbeit von Oxfam Deutschland V. aus Mediensicht
  • Du koordinierst die Medienarbeit von Oxfam Deutschland innerhalb des internationalen Oxfam-Verbundes

Das bringst Du mit: 

  • Du bist Überzeugungstäter*in: Es ist Dein Wunsch, im Rahmen Deiner beruflichen Tätigkeit zu einer gerechten Welt ohne Armut beizutragen.
  • Du verfügst über ein abgeschlossenes Hochschulstudium oder eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Journalismus
  • Du bringst idealerweise Berufserfahrung im Journalismus oder/und in einer Presse- stelle mit, gerne auch Erfahrung in der Pressearbeit im politischen Bereich
  • Du bist ein Sprachtalent! – Du hast einen stilsicheren, flüssigen und ideenreichen Schreibstil, sowohl bei kurzen als auch längeren Deine Deutsch- und Englischkenntnisse sind auf einem sehr guten Niveau
  • Die deutsche Medienlandschaft und die Anforderungen an Pressearbeit für unter- schiedliche Zielmedien (insbesondere Leitmedien, Lokalmedien, Publikumsmedien, TV und Radio) sind Dir vertraut
  • Du bringst bestenfalls bereits Kontakte zu Politik- und Wirtschaftsjournalist*innen mit
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse. Wünschenswert sind Erfahrungen im Umgang mit einer CMS-Software, vorzugsweise Drupal
  • Du hast Freude an digitaler Kommunikation (Website, Facebook, Blog) und Kenntnisse in der Nutzung von Sozialen Medien für die Öffentlichkeitsarbeit
  • Du bist aufgeschlossen, engagiert und hast eine positive Außerdem bist Du eine diskussionsfreudige und durchsetzungsstarke Persönlichkeit
  • Identifikation mit den Zielen und Werten von Oxfam

Worauf Du dich freuen kannst: 

  • Eine sinnstiftende Arbeit im Umfeld einer internationalen Nothilfe- und Entwicklungsorganisation für eine gerechte Welt ohne Armut
  • Eine angemessene attraktive Vergütung gemäß Oxfam-
  • 30 Tage Urlaub
  • Familienfreundliche Regelungen bei kranken Kindern (Übernahme 10 Kind krank Tage im Jahr)
  • Eine komplett arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge (9%)
  • Moderne technische Ausstattung
  • Mobiles Arbeiten und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle
  • Eine zentral gelegene Geschäftsstelle mit guter Anbindung an den ÖPNV
  • Firmen- und Kennenlernevents
  • Sabbaticals nach Absprache
  • Umfangreiche interne Informations- und Bildungsveranstaltungen
  • Großartige Kolleg*innen mit Herzblut

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann sende uns bitte Deine aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen (zusammengefasst in einer PDF-Datei) sowie unter Angabe Deines Gehaltswunsches über unser Online-Bewerbungsformular zu.

Für Rückfragen steht Annika Zieske, Teamleiterin Presse unter azieske@oxfam.de gerne zur Verfügung.

Bei Oxfam arbeiten wir nach feministischen Prinzipien. Oxfam setzt sich für die Förderung von Geschlechtergerechtigkeit und Frauenrechten ein und bekennt sich zu Chancengerechtigkeit und Diversität. Bei unseren Führungskräften streben wir ein Geschlechterverhältnis an, das die Geschlechterverteilung unserer Mitarbeitenden repräsentiert.

Unser Handeln richten wir stets an Oxfams sechs Grundwerten Equality, Empowerment, Solidarity, Accountability, Inclusiveness und Courage aus. Mehr zu unseren Werten erfahren Sie hier.

Oxfam setzt sich ebenfalls dafür ein, das Wohlergehen von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen zu schützen und zu fördern. Mitarbeiter*innen und Ehrenamtliche verpflichten sich diesem Ziel durch Anerkennung des Verhaltenskodexes.

Wir möchten die Diversität bei Oxfam hinsichtlich soziokultureller Herkunft, Geschlecht, Beeinträchtigung, Alter, sexueller Identität sowie Religion oder Weltanschauung fördern. Wir freuen uns auf Bewerbungen von Schwarzen Menschen und People of Color.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

JETZT BEWERBEN!

Empfiehl unser Stellenangebot auch gerne weiter.

Jetzt bewerben
96967
28602