Modulleitung College 25+ (38h)

Bildung & Forschung
Politik & Menschenrechte
Wirtschaft & Fundraising
Dienstort Wien
Dienstverhältnis Vollzeit
Veröffentlicht am 05.07.2024

Die Wiener Volkshochschulen

Als Mitarbeiter*in der Wiener Volkshochschulen leisten Sie einen Beitrag für das Menschenrecht auf Bildung.
Die Wiener Volkshochschulen sind als größte gemeinnützige Erwachsenenbildungseinrichtung in Wien ein wesentlicher Bestandteil der Bildungs- und Kulturlandschaft dieser Stadt. Als Erwachsenenbildungseinrichtung bieten die Wiener Volkshochschulen Bildungsmöglichkeiten, die Menschen darin unterstützen, ihre Situation aus eigener Kraft zu verbessern.

Modulleitung College 25+ (38h)

Mit September 2024 startet das neue Angebot COLLEGE 25+. Es richtet sich an Personen ab dem 25. Lebensjahr mit Bedarf an Unterstützung beim Erwerb von Deutschkenntnissen, bei der Arbeitssuche, bei Berufsorientierung, sozialpädagogischer Betreuung sowie dem Erwerb (von Teilprüfungen) des erwachsenengerechten Pflichtschulabschlusses (ePSA).

Ihr Aufgabengebiet:

  • Teamleitung und Mitarbeiter*innenführung
  • Personaleinsatzplanung und -koordination
  • Modulverantwortung für Zielerreichung im operativen Projektablauf (Kompetenzerhebungen, Basisbildung, DaF/DaZ inkl. Prüfungsvorbereitung ÖIF, Vorbereitung auf erwachsenengerechten Pflichtschulabschluss)
  • Zielabsprache und Planungsarbeit im Leitungsteam
  • Qualitätssicherung und Einhaltung von Standards im Modul
  • Weiterbildungsorganisation
  • Organisation und Führung von Fall-Konferenzen/Teilnehmer*innen-Konferenzen
  • Inhaltliche Konzeptionsarbeit und Projektweiterentwicklung
  • Recruiting neuer Mitarbeiter*innen
  • Budgetverantwortung
  • Mitarbeit bei Berichtslegung
  • Leistungs-, Finanz- und Personalcontrolling

Sie verfügen über folgende Kompetenzen/Qualifikationen/Anforderungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung im pädagogischen bzw. psychosozialen Bereich
  • DaF/DaZ Ausbildung und/oder 2 Jahre Unterrichtserfahrung von Vorteil
  • Erfahrung in der Arbeit mit (benachteiligten) Menschen von Vorteil
  • Leitungs- und Projektmanagementerfahrung von Vorteil
  • Problemlösungskompetenz
  • Ein hohes Maß an Eigeninitiative und Selbstverantwortlichkeit
  • Gute Selbstorganisation sowie Flexibilität und Belastbarkeit
  • Fundierte MS-Office-Kenntnisse
  • Gender&Diversity Kompetenz oder Bereitschaft zur Weiterbildung

Wir bieten Ihnen:

  • Verantwortungsvolle Tätigkeit in einer nicht gewinnorientierten Organisation
  • Wertschätzenden Umgang und ein interessantes Betätigungsfeld
  • Einbindung in ein multiprofessionelles, organisationsübergreifendes Team
  • Betriebsvereinbarungen zu bezahlten Kurzpausen ab 6 Arbeitsstunden/Tag
  • Karfreitag, 24.12., 31.12. arbeitsfrei
  • Team-Meetings und Supervision in der Arbeitszeit
  • Kostenlose Weiterbildungsmöglichkeiten bzw. etwaige Kostenübernahme einschlägiger Weiterbildungen
  • Möglichkeit zur Bildungsfreistellung lt. Kollektivvertrag für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer der privaten Bildungseinrichtungen (BABE, ab dem 2. Dienstjahr)
  • Gesundheitliche Vorsorgeleistungen wie Betriebsärztin und Teilnahme an Bewegungskursen
  • Vergünstigte Kulturangebote

Allgemeine Informationen:

  • Befristeter Vertrag bis 31. Dezember 2025 mit Option auf Verlängerung
  • Einstufung nach dem Kollektivvertrag privater Bildungseinrichtungen KV BABE VB 6 Bruttogehalt für 38 Wochenstunden € 3.368,72 bis € 3.841,40 je nach anrechenbaren und durch Dienstzeugnisse nachgewiesenen Vordienstzeiten (Bitte fügen Sie nach Möglichkeit die Dienstzeugnisse der Bewerbung bei oder bringen Sie sie beim Bewerbungsgespräch mit.)
  • Voraussichtlicher Dienstbeginn: 01.09.2024

Wenn Ihre Qualifikationen dieser Ausschreibung entsprechen und Sie an den Zielen der Wiener Volkshochschulen mitarbeiten möchten, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Lebenslauf und Motivationsschreiben.

Jetzt bewerben!

Sie finden alle aktuellen Ausschreibungen auch auf unserer Homepage: www.vhs.at/jobs

Die Wiener Volkshochschulen fördern die Gleichstellung aller Beschäftigten. Wir freuen uns deshalb über Bewerbungen von Menschen mit verschiedenen Bedürfnissen, mit oder ohne Behinderung, mit unterschiedlicher sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität, Herkunft, Sprache oder Kultur, ethnischer Zugehörigkeit, Religion, Weltanschauung sowie unterschiedlichem Alter, Lebensstil und sozialen Status.

Das COLLEGE 25+ wird in einer Kooperationspartnerschaft der Wiener Volkshochschulen, der Volkshilfe Wien und der Caritas Wien umgesetzt. Die Stellenausschreibungen unserer Partner*innen finden Sie unter: https://www.volkshilfe-wien.at/jobs und https://www.caritas-wien.at/jobs-bildung/offene-stellen-in-der-caritas.

EU-Datenschutz-Grundverordnung: Mit der Übermittlung Ihrer Bewerbung erlauben Sie uns, diese der personalsuchenden Stelle zur Verfügung zu stellen bzw. zur Wiedervorlage heranzuziehen.

Ähnliche Jobs

125010
18282