Wohnassistenz (m/w/d)

Stellenausschreibung zugeschnitten

Wohnassistenz (m/w/d)

neunerhaus ist eine Sozialorganisation mit Sitz in Wien. Wir ermöglichen obdach- und wohnungslosen Menschen ein selbstbestimmtes und menschenwürdiges Leben mit medizinischer Versorgung, Wohnen und Beratung. Ziel ist es, Betroffenen Hilfe zur Selbsthilfe zu geben, um ihre Lebenssituation nachhaltig zu verbessern.

neunerhaus Hagenmüllergasse, ein Wohnhaus für ehemals wohnungslose Männer, Frauen und
Paare sucht eine

Wohnassistenz (m/w/d)

Teilzeit, insgesamt 30 Wochenstunden im Turnusdienst (Abend- und Frühdienste kombiniert mit
10 Wochenstunden Nachtarbeitsbereitschaft sowie Wochenend- und Feiertagsdienste),

ab sofort, befristet bis 30.09.2023, Dienstort 1030 Wien

Aufgaben:

  • Unterstützung neu einziehender Bewohner*innen bei der Integration im Haus
  • Stärkung, Förderung und Erhalt von individuellen Ressourcen und Eigenkompetenzen der
    Bewohner*innen
  • Unterstützung bei alltagspraktischen Tätigkeiten
  • Intervention, Stützung und Betreuung bei psycho-sozialen Krisen; Entlastungsgespräche
  • Unterstützung bei gesundheitlichen Krisen von Bewohner*innen, Leistung von Ersthilfe,
    Verständigung von Einsatzkräften
  • Deeskalation und konstruktive Regelung von Konflikten
  • Wahrnehmen von und adäquate Reaktion auf Gruppendynamik in der Hausgemeinschaft, um
    gezielt Impulse und Interventionen setzen zu können, die ein wertschätzendes Miteinander
    fördern
  • Interventionen bei Verstößen gegen die Hausordnung
  • Interventionen bei Missachtung der Brandschutzordnung
  • Dokumentation aller Betreuungsmaßnahmen gemäß den geltenden Richtlinien
  • Teilnahme an regelmäßigen Jour-fixe und Teambesprechungen

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene pädagogische oder psychosoziale Ausbildung oder vergleichbare Ausbildung
  • Berufserfahrung in der Betreuung von Menschen mit psychischen Erkrankungen und/oder physischen Einschränkungen, Menschen mit Suchtmittelabhängigkeit, Behinderung und/oder in der Wohnungslosenhilfe
  • Erfahrung im Bereich Deeskalation, Krisenintervention und Krisenmanagement
  • Fähigkeit, im Umgang mit Bewohner*innen situationsadäquat Grenzen zu setzen
  • Belastbarkeit und Bereitschaft als einzige Betreuungsperson im Haus anwesend zu sein
  • Idealerweise Ausbildung zum/zur Ersthelfer*in und Brandschutzwart*in
  • gute EDV-Anwendungskenntnisse

Unser Angebot:

Wir bieten einem/einer dynamischen, engagierten Teamplayer*in ein breitgefächertes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet mit Gestaltungsmöglichkeit in einer unabhängigen und hoch innovativen Sozialorganisation. Bezahlung gemäß SWÖ-KV (Einstufung VWG 6) zwischen € 1.742,47 und € 1.971,73 (für 30 WStd., davon 10 WStd. Nachtarbeitsbereitschaft) je nach anrechenbaren Vordienstzeiten sowie eine SEG-Zulage.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und Foto über https://www.neunerhaus.at/ich-will-helfen/jobs/ .Bei Fragen zur Ausschreibung wenden Sie sich bitte an Luise Huesmann, MSc MA (luise.huesmann@neunerhaus.at). Weitere Informationen zu neunerhaus und unserer Arbeit unter www.neunerhaus.at.

Bitte gib bei deiner Bewerbung an, dass du den Job über NGOjobs.eu gefunden hast. Bitte nutze für deine Bewerbung diesen Link.

56824
Job-ID: 56824
19032

Newsletter für Jobsuchende

Erhalte wöchentlich die neuesten Jobs aus der NGO-Szene in dein Postfach!

.