Coverbild für neunerhaus

JuristischeR MitarbeiterIn (m/w/d)

neunerhaus ist eine Sozialorganisation mit Sitz in Wien. Wir ermöglichen obdach- und wohnungslosen Menschen ein selbstbestimmtes und menschenwürdiges Leben mit Medizinischer Versorgung, Wohnen und Beratung. Ziel ist es, Betroffenen Hilfe zur Selbsthilfe zu geben, um ihre
Lebenssituation nachhaltig zu verbessern.

Seien Sie Teil eines wertschätzenden, dynamischen und sinnstiftenden Arbeitsumfelds in einer
stark wachsenden Organisation mit großem Gestaltungsspielraum: neunerhaus sucht eineN
ambitionierteN und engagierteN

JuristischeR MitarbeiterIn (m/w/d)

Teilzeit 10 Wochenstunden, ab April 2022, befristet auf ein Jahr, Dienstort Wien

Ihr Aufgabenbereich:

– Beratung und Unterstützung der Geschäftsführung sowie verschiedener Bereiche der neunerhaus Organisation in rechtlichen Fragestellungen (insbesondere im Bereich Gesellschaftsrecht, Steuer- und Vereinsrecht)
– Prüfen, Kommentieren und Erstellen von Verträgen und Kooperationsvereinbarungen unter Berücksichtigung der aktuellen Gesetzeslage und Rechtsprechung
– Schriftliche Ausarbeitung rechtlicher Fragestellungen
– Vorbereitende Arbeiten und Abstimmung mit externen RechtsberaterInnen
– Inhaltliche Aufbereitung von Unterlagen, Recherchen

Ihr Anforderungsprofil:

– Idealerweise abgeschlossenes berufseinschlägiges Studium der Rechtswissenschaften
– Einschlägige Berufserfahrung im Rechtsdienst eines Unternehmens oder einer Anwaltskanzlei
– Fachkenntnisse im Bereich des Gesellschaftsrecht, Steuer- und Vereinsrecht, inkl. rechtlicher Aspekte des Fundraisings
– Hohe Organisationskompetenz: zielgerichtetes, ergebnisorientiertes, strukturiertes und (selbst-)
reflexives Arbeiten
– Erfahrung bzw. Fähigkeiten im disziplin- und professionsübergreifenden Denken und Handeln und im ziel- und anspruchsgruppengerechten Umgang mit diversen AkteurInnengruppen (KooperationspartnerInnen, interne Schnittstellen, Zielgruppen)
– Fachliches Wissen zu den Themenbereichen der Wohnungslosigkeit von Vorteil
– Analytische Fähigkeiten, hohe Auffassungsgabe und den Blick für das Wesentliche
– Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
– Kommunikationsstärke, Kontaktfreude, sicheres und gewinnendes Auftreten
– Hohe Flexibilität und Einsatzbereitschaft
– Die für den Arbeitsplatz erforderliche Covid-19 Impfung ist Voraussetzung für die Einstellung oder muss innerhalb von 3 Monaten nachgeholt werden.

Unser Angebot:

Wir bieten einem/einer dynamischen, zielorientierten TeamplayerIn ein verantwortungsvolles
Aufgabengebiet, die Chance, die Entwicklung einer hoch innovativen Sozialorganisation mitzugestalten, flexible Arbeitszeit, Weiterbildungsmöglichkeiten und ein inspirierendes, wertschätzendes Arbeitsumfeld. Die Bezahlung erfolgt gemäß SWÖ-KV (Einstufung VWG 8) und
beträgt zumindest EUR 719,24 brutto/Monat bei 10 Wochenstunden, je nach anrechenbaren Vordienstzeiten.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und Foto über https://www.neunerhaus.at/ich-will-helfen/jobs/ . Bei Fragen zur Ausschreibung wenden Sie sich bitte an Frau Luise Huesmann, MSc MA (luise.huesmann@neunerhaus.at). Weitere Informationen
zu neunerhaus und unserer Arbeit unter www.neunerhaus.at.

Um sich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte www.neunerhaus.at.

🇪🇺Finde heraus, ob du für diesen Job eines unserer Moblitätsstipendien von bis zu EUR 3.300,- erhalten kannst. Mehr über unser Stipendienprogramm NGOjobs for Europe.