Coverbild für neunerhaus

Diplomierte Gesundheits- und KrankenpflegerIn (DGKP) (m/w/d)

neunerhaus startet mit der Praxis Psychische Gesundheit eine zentrale Anlaufstelle für wohnungslose und/oder nichtversicherte Menschen mit psychischen Belastungen, vorläufig im Rahmen einer Projektstruktur. Dieses Angebot bildet, neben den bestehenden Praxen, eine wichtige Säule des neunerhaus Gesundheitszentrums mit der Spezialkompetenz der psychosozialen Versorgung.

Die Praxis psychische Gesundheit verfolgt das Ziel, strukturelle Lücken des Wiener Versorgungssystems zu schließen, um nachhaltig die psychische Gesundheit unserer Zielgruppe zu verbessern.

Sie arbeiten in einem interdisziplinären Team aus den Bereichen Gesundheits- und Krankenpflege, Sozialarbeit, Psychosoziale Beratung, Psychiatrie, Peer-Arbeit, Allgemeinmedizin und Psychotherapie. Das Team ermittelt individuelle Bedarfslagen und setzt Beziehungsangebote (Sprechstundentermine im Einzelsetting oder gruppentherapeutische Angebote).

Für die Umsetzung dieses Projekts besetzen wir einN

Diplomierte Gesundheits- und KrankenpflegerIn (DGKP) (m/w/d)
21 Wochenstunden, ab sofort, vorläufig befristet bis 30.4.2022, Dienstort Wien


Dein Aufgabenbereich:

  • Ressourcen im Sinne des Pflegeprozesses adaptiv für die niederschwellige Arbeit/niederschwellige Setting nutzen und ausbauen.
  • Mitwirkung im multidisziplinären Team bei der Diagnostik
  • Setzen von pflegetherapeutischen Maßnahmen sowie individuelle Begleitung unserer NutzerInnen
  • Information, Schulung, Beratung und Anleitung der NutzerInnen und nahestehenden Personen zu Krankheitsvorbeugung und Gesundheitsförderung
  • Linderung und respektvolle Unterstützung aktueller Belastungen
  • Schnittstellemanagement mit KooperationspartnerInnen (Krankenhäusern, niedergelassene ÄrztInnen, etc.)


Dein Anforderungsprofil:

  • abgeschlossenes Ausbildung zum/zur Gesundheits- und KrankenpflegerIn mit Diplom oder vergleichbarer Abschluss mit Berufsberechtigung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in Arbeit mit sozialen benachteiligten Gruppen (bspw. wohnungs- und obdachlose bzw. suchtkranke Menschen)
  • Bereitschaft zur regelmäßigen Fort- und Weiterbildung
  • Spezialisierung nach § 17 GUK (psychiatrische Gesundheits- und Krankenpflege) von Vorteil
  • hohe kommunikative und soziale Kompetenz, Empathie für die Zielgruppen
  • Fähigkeit und Interesse, im interdisziplinären Team zusammenzuarbeiten
  • interkulturelle Kompetenz und Genderbewusstsein

 

Unser Angebot:

Sie sind eine dynamische Persönlichkeit und haben Lust auf eine neue Erfahrung und persönliche Weiterentwicklung? Sie möchten Ihre fachliche Expertise in der Implementierung eines neuen Projektes umsetzen?

Wir bieten ein spannendes Aufgabengebiet mit Gestaltungsmöglichkeit. Bezahlung gemäß SWÖ-KV (Einstufung VWG 7) zwischen EUR 2.443,3 und EUR 2.812,10 (auf Vollzeitbasis), je nach anrechenbaren Vordienstzeiten, zzgl. SEG-Zulage. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit aktuellem Lebenslauf und Motivationsschreiben via unserer Website (www.neunerhaus.at/jobs). Für nähere Fragen steht Ihnen Herr Florian Reitbauer (florian.reitbauer@neunerhaus.at zur Verfügung.

Um sich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte www.neunerhaus.at.