Leitung Haus Hagenmüllergasse (m/w/d)

Leitung Haus Hagenmüllergasse (m/w/d)

Leitung Haus Hagenmüllergasse (m/w/d)

neunerhaus ist eine Sozialorganisation mit Sitz in Wien. Wir ermöglichen obdach- und wohnungslosen Menschen ein selbstbestimmtes und menschenwürdiges Leben mit Medizinischer Versorgung, Wohnen und Beratung. Ziel ist es, Betroffenen Hilfe zur Selbsthilfe zu geben, um ihre Lebenssituation nachhaltig zu verbessern.

Setzen Sie mit uns beispielgebende und zukunftsweisende Standards in der Wohnungslosenhilfe und verstärken Sie das Team von neunerhaus Hagenmüllergasse als

Leitung Haus Hagenmüllergasse (m/w/d)

Vollzeit, 38 Wochenstunden, ab 1. September 2021; unbefristet, Dienstort 1030 Wien

Das 2015 neu errichtete Haus in der Hagenmüllergasse besticht durch ein innovatives Konzept und modernste Infrastruktur. Als Hausleitung sind Sie für die Sicherstellung einer bedarfsorientierten Organisation der Betreuungs- und Beratungsangebote im Haus zuständig. Neben der Führung und fachlichen Anleitung des Teams in der Hagenmüllergasse tragen Sie Verantwortung für alle operativen Agenden des Hauses (in Zusammenarbeit mit Ihrem Team). Gleichzeitig sind (Neu-) Ausrichtungen der Hausangebote sowie deren Einbettung in der neunerhaus Gesamtstrategie in dieser Position verankert.

Aufgaben:

  • Umsetzung des inhaltlichen Konzepts unter Berücksichtigung externer Kooperationen
  • Führung und fachliche Anleitung des interdisziplinären Teams der Hagenmüllergasse inkl. gezielter (individueller) bedarfsorientierter Förderung durch Fortbildung
  • Entwicklung von konzeptuellen Neuausrichtungen bzw. Anpassungen in Abstimmung mit der Bereichsleitung
  • (Weiter-)Entwicklung von Angeboten, Methoden und Prozessen in der Betreuung gemäß dem Konzept unter Berücksichtigung geltender Qualitätsstandards und strategischer Vorgaben
  • Mitarbeit bei der Budgeterstellung, Budgetverantwortung
  • Begleitung von Change-Prozessen
  • Verantwortung für bauliche u. technische Infrastruktur und den reibungslosen Ablauf der Hausbetreuung sowie Wohnungsverwaltung in Zusammenarbeit mit der Abteilung Infrastruktur
  • Fallbezogene Betreuungsleistungen und Unterstützung des Betreuungsteams in Krisensituationen

Anforderungsprofil:

  • SozialarbeiterIn oder artverwandter Betreuungsberuf (SozialpädagogIn etc.) mit abgeschlossener Berufsausbildung erwünscht
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Betreuung sozialer Randgruppen
  • (Mehrjährige) Leitungserfahrung im Sozialbereich
  • Betriebswirtschaftliches Grundwissen
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Fähigkeit im multiprofessionellen Kontext interdisziplinär zusammen zu arbeiten
  • Rechtliche Grundkenntnisse (ABGB, Mietrecht, WMG, WBHG, Sozialhilfe-Grundsatzgesetz, Arbeitsrecht)
  • Hohe operative Umsetzungs- sowie Gestaltungskompetenz
  • Hohe Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • Proaktiver Umgang mit Veränderungsprozessen

Unser Angebot:

Wir bieten einer engagierten Person ein breitgefächertes Aufgabengebiet mit Gestaltungsmöglichkeit in einem dynamischen, wertschätzenden und sinnstiftenden Arbeitsumfeld sowie Weiterbildungsmöglichkeiten. Bezahlung gemäß SWÖ-KV, Bruttogehalt je nach Vordienstzeiten monatlich € 2.661,20 bis € 3.218,60 plus Leitungszulage in der Höhe von € 976,83 für 38 Stunden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben und Lebenslauf (bis 06.06.21). Bitte ausschließlich über das Jobportal auf unserer Homepage www.neunerhaus.at/jobs bewerben. Hier finden Sie auch weiterführende Informationen zu neunerhaus und zu unseren Angeboten.

Bei weiterführenden Fragen zur Ausschreibung wenden Sie sich bitte an Frau Mag.a Carmen Hügel unter carmen.huegel@neunerhaus.at.

Um sich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte www.neunerhaus.at.