Mitarbeiter:in für Netzwerkkoordination & Kommunikation

Mitarbeiter:in für Netzwerkkoordination & Kommunikation

Mitarbeiter:in für Netzwerkkoordination & Kommunikation

Die Social-Profit-Organisation Bundesnetzwerk Österreichische Jugendinfos (BÖJI) sucht ab 1. August 2022 eine Karenzvertretung für 14 Monate (mit Option auf Verlängerung) für 25 Wochenstunden für den Bereich Netzwerkkoordination & Kommunikation.

BÖJI besteht seit 2004 als nationaler Zusammenschluss der Jugendinformationsstellen in Österreich.

Die Hauptaufgaben des Vereins sind:

  • Entwicklung und Koordination von nationalen Projekten der Jugendinformation
  • Umsetzung von Fortbildungs- und Qualitätssicherungsmaßnahmen
  • Nationale und internationale Vertretung und Lobbying für Jugendinformation
  • Vernetzung und Kooperation mit nationalen Partnern
  • Abwicklung von Europäischen Projekten

Deine Aufgaben:

Internationales:

  • Eurodesk: Erstellung des jährlichen Arbeitsprogramms, inhaltliche & organisatorische Umsetzung inkl. Berichtslegung; Betreuung der österreichischen Inhalte am Europäischen Jugendportal; Beantwortung von Anfragen; Teilnahme an internat. Netzwerktreffen;
  • ERYICA – European Youth Information and Counselling Agency: Informationsvermittlung zwischen regionaler, nationaler und europäischer Ebene; Koordinierung des jährlichen Workplans und der Teilnahme von österr. Fachkräften an europäischen Aktivitäten & Veranstaltungen; Teilnahme an Netzwerktreffen;

Nationales:

  • Netzwerkarbeit: Übernahme von Organisations- und Koordinationstätigkeiten; Mitarbeit an verschiedenen Projekten und Produkten der Österreichischen Jugendinfos;
  • Beantwortung von Anfragen
  • Fallweise Begleitung oder Vertretung der Geschäftsführung in Arbeitsgruppen/bei Treffen

Kommunikation:

  • Laufende inhaltliche Betreuung unserer Website jugendinfo.at
  • Laufende Betreuung unserer Social-Media-Kanäle (Facebook, LinkedIn)

 

Dein Profil:

  • Interesse an Jugendthemen, einschlägige Vorkenntnisse sind von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Medienkompetenz, web- und textaffin
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke (interne und externe Kommunikation) & hervorragende sprachliche Ausdrucksfähigkeit
  • Fundierte Kenntnisse & Erfahrung mit Social Media
  • Versierter Umgang mit CMS (bevorzugt WordPress) & Webstatistik
  • EDV-Kenntnisse der gängigen Office-Anwendungen wird vorausgesetzt
  • Gute Bildbearbeitungskenntnisse (Adobe Photoshop/InDesign/Canva) erwünscht
  • Erfahrung in Projekt- und Konzeptarbeit
  • Erfahrung in Organisation von Fortbildungen von Vorteil
  • Reisebereitschaft
  • Selbstständigkeit & Flexibilität
  • Teamfähigkeit
  • Schnelle Auffassungsgabe
  • Fähigkeit, Zusammenhänge zu erkennen und den Überblick zu behalten

Wir bieten:

  • Abwechslungsreiches und interessantes Arbeitsgebiet
  • Österreich‑ und europaweite Vernetzung
  • Dienstreisen in Europa (1-3 jährlich)
  • Möglichkeit zum Homeoffice (1-2 Tage, nach Vereinbarung mit GF)
  • Sehr gutes Arbeitsklima in einem multiprofessionellen & wertschätzenden Team
  • Möglichkeit der Einbindung in eine aktive Co-Working-Community

Die Bezahlung erfolgt auf Basis des internen Gehaltsschemas in Anlehnung an den Kollektivvertrag der Sozialwirtschaft Österreich – Verwendungsgruppe 7, mind. € 1.612,58 brutto. Überbezahlung unter Anrechnung von Vordienstzeiten und Vorkenntnissen möglich. Die Dienstzeit beträgt 25 Wochenstunden, Dienstort ist Wien. Die Stelle ist vorerst auf 14 Monate befristet mit Option auf Verlängerung.

Bewerbungen (Motivationsschreiben mit Lebenslauf) ausschließlich im PDF-Format und per E-Mail bis Sonntag, 3.7.2022 an: aleksandar.prvulovic@jugendinfo.at.

Rückmeldung erhalten Sie bis spätestens Montag, den 4.7.2022.

Die Bewerbungsgespräche finden in der KW 27 in Wien statt, bevorzugt am Mittwoch, den 6.7.2022 und Donnerstag, den 7.7.2022 (jeweils am Vormittag).

Für Mittwoch, den 13.7.2022 & Freitag, den 15.7.2022 sind bezahlte Einschulungstermine eingeplant.

Kontaktperson: Mag. Aleksandar Prvulović

Bitte gib bei deiner Bewerbung an, dass du den Job über NGOjobs.eu gefunden hast. Bitte nutze für deine Bewerbung diesen Link.

🇪🇺Finde heraus, ob du für diesen Job eines unserer Moblitätsstipendien von bis zu EUR 3.300,- erhalten kannst. Mehr über unser Stipendienprogramm NGOjobs for Europe.

47305
31680