OrdinationsassistentIn

Variante 1 oder 2: Text oder URL einfügen

Das neunerhaus Gesundheitszentrum bietet ambulante und aufsuchende medizinische Versorgung für obdachlose und wohnungslose Menschen und Menschen ohne Krankenversicherung. Unabhängig von Versicherungsstatus, persönlicher Lebensgeschichte und Ressourcen wird obdachlosen Menschen Zugang zu medizinischer Versorgung ermöglicht und damit eine Versorgungslücke geschlossen. neunerhaus wird vom Fonds Soziales Wien gefördert und ist Vertragspartner der Wiener Gebietskrankenkasse. www.neunerhaus.at

Das neunerhaus Gesundheitszentrum sucht eineN engagierteN

OrdinationsassistentIn

Teilzeit, 29 Wochenstunden, ab 1.4.2020, Karenzvertretung befristet bis 28.2.2022

In der Funktion der Ordinationsassistentin / des Ordinationsassistenten sind Sie für die Aufnahme und Verwaltung der PatientInnen verantwortlich. Sie unterstützen den Empfang als eine weitere erste Ansprechperson für die Menschen, die in das neunerhaus Gesundheitszentrum kommen.

Ihre Aufgaben:

  • PatientInnenaufnahme und -administration
  • PatientInneninformation, -Weitervermittlung und -Steuerung
  • Wartezimmermanagement
  • Beziehungsarbeit und Vertrauensaufbau
  • Zielgruppenabklärung
  • Organisation von Dokumenten für Anträge von PatientInnen
  • Terminvereinbarungen und Kontakt zu Fachärzten
  • Desinfektion der Oberflächen, Sterilisation der medizinischen Geräte und Behelfe
  • Unterstützung bei Leistungsabrechnung, Dokumentation & Statistik
  • Assistenz bei ärztlichen Maßnahmen
  • Einsatz von Videodolmetsch bei Sprachbarrieren
  • Koordination der am Empfang anfallenden Tätigkeiten

Wir erwarten:

  • abgeschlossene Ausbildung zur/zum OrdinationsassistentIn
  • mehrjährige Berufserfahrung in einer Ordination bzw. einem Ambulatorium, idealerweise Erfahrung mit vulnerablen Zielgruppen
  • Bereitschaft zur regelmäßigen Fortbildung gemäß MAB-Gesetz 2012
  • hohe kommunikative und soziale Kompetenz sowie Empathie für die Zielgruppen
  • Bereitschaft zu Zusammenarbeit und Weiterentwicklung im interdisziplinären Team
  • interkulturelle Kompetenz und Genderbewusstsein
  • respektvollen Umgang mit Grenzen und konstruktiven Umgang mit Konflikten
  • gute EDV-Kenntnisse

Wir bieten:

  • Arbeit in einem interdisziplinären Team der niederschwelligen Primärversorgung, eingebunden in eine anerkannte, engagierte und dynamische Wiener Sozialorganisation
  • interessante und vielseitige Tätigkeit
  • zentral gelegener, moderner Arbeitsplatz
  • dynamisches und wertschätzendes Arbeitsumfeld
  • Bezahlung gemäß SWÖ-KV monatliches Bruttogehalt für 29 h je nach Vordienstzeiten € 1.658,50 bis € 1.905,50 plus Zulage € 91,54
  • Fachliche Anleitung, regelmäßige Supervision und Weiterbildung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und Foto an: recruiting@neunerhaus.at