Projektleiter (m/w/d) – Naturschutzgroßprojekt: Bäche, Moore und Bergwiesen im Thüringer Wald

Projektleiter (m/w/d) – Naturschutzgroßprojekt: Bäche, Moore und Bergwiesen im Thüringer Wald

Sie möchten mit uns die Artenvielfalt im Biosphärenreservat Thüringer Waldes erhalten und entwickeln?

Die Naturstiftung David engagiert sich für Natur- und Klimaschutz – in Thüringen und bundesweit.

Mit Erfolg: So konnten wir erreichen, dass bundesweit 150.000 Hektar Flächen dauerhaft dem Naturschutz gewidmet wurden.

In der Hohen Schrecke in Nordthüringen zeigen wir, wie Naturschutz, Klimaschutz und naturnaher Tourismus eine Region voranbringen können. Und im Thüringer Wald konnten wir in den ver-gangenen Jahren bereits 200 km Fließgewässer renaturieren.

Das alles gelingt uns vor allem dank motivierter und qualifizierter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Menschen, die sich auskennen.

Menschen, die sich aus Überzeugung für Natur- und Klimaschutz engagieren.

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie für unser Team gewinnen könnten. Wir suchen zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen

Projektleiter (m/w/d)

für das Naturschutzgroßprojekt „Bäche, Moore und Bergwiesen im Thüringer Wald“.

Das erwartet Sie:

  • Leitung des Naturschutzgroßprojektes
  • Entwicklung von fachlich-wissenschaftlichen Zielvorgaben und fachwissenschaftliche Begleitung der Erstellung des Pflege- und Entwicklungsplanes (PEPL) einschließlich der Ableitung konkreter Umsetzungsmaßnahmen und deren Abstimmung mit Eigentümer*innen und Nutzer*innen
  • Organisation, Dokumentation und Abrechnung des Drittmittelprojektes gegenüber den Förder-mittelgebern
  • Betreuung und Begleitung von Arbeits- und Projektgruppen
  • Repräsentation des Projektes gegenüber Verwaltung, Politik, Landnutzer*innen und Flächenei-gentümer*innen sowie Steuerung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in Zusammenarbeit mit unserem Kommunikationsbereich, Organisation von Informationsveranstaltungen, Workshops und Kampagnen
  • Führung der Projektmitarbeiter*innen

Das bringen Sie mit:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium
  • umfassende Kenntnisse im praktischen Naturschutz
  • Erfahrung bei Planung, Umsetzung und Abwicklung von Drittmittelprojekten (Vergabe-, Zuwen-dungs- und Finanzrecht)
  • Kenntnisse der gesetzlichen Rahmenbedingungen im Bereich des Naturschutzes
  • Praxis-Erfahrungen bei der Projektrealisierung und Zusammenarbeit mit anderen Akteur*innen insbesondere Flächeneigentümer*innen und Kommunalvertreter*innen
  • Artenkenntnis Flora und Fauna im Bereich Gewässer, Moore und Bergwiesen
  • Kenntnisse im Bereich der Förderung von Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Wasserwirtschaft und Naturschutz
  • Eigeninitiative, sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick und strukturierte Arbeitsweise
  • Aufgeschlossenheit, Teamfähigkeit und Freude an der Kommunikation
  • Führerschein Klasse B
  • EDV-Kenntnisse (MS Office, GIS-Grundkenntnisse)

Das bieten wir Ihnen:

  • eine vielseitige und sinnvolle Aufgabe für den Naturschutz
  • Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum
  • sympathisches und engagiertes Team
  • flache Hierarchien und kurze Wege
  • flexible Arbeitszeiten
  • Unterstützung bei der Einarbeitung in das breite Aufgabenfeld
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Homeoffice-Möglichkeit und 30 Tage Urlaubsanspruch (bis zu 3 Wochen am Stück)

Die Stelle umfasst 40 Stunden/Woche und ist bis zum 31.08.2024 befristet.

Gerne wollen wir mit Ihnen gemeinsam innerhalb unserer Stiftung eine Perspektive über die Projektlaufzeit hinaus entwickeln.

Der Arbeitsort ist Ilmenau (Projektbüro Thüringer Wald).

Interesse?

Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen.

Bitte schicken Sie uns Ihre Bewerbung (Motivationsschrei-ben sowie die üblichen Bewerbungsunterlagen) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, des frühestmöglichen Beginns und der Betreffzeile „Projektleiter*in Naturschutzgroßprojekt (m/w/d)“ ausschließlich per E-Mail (eine PDF-Datei, maximal 5 MB) bis 18. Oktober 2021 an:

bewerbung@naturstiftung-david.de.

Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigter Bewerber*innen vernichtet bzw. gelöscht.

Kosten, die Ihnen im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, können wir leider nicht erstatten.

Um sich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte naturstiftung-david.de..

🇪🇺Finde heraus, ob du für diesen Job eines unserer Moblitätsstipendien von bis zu EUR 3.300,- erhalten kannst. Mehr über unser Stipendienprogramm NGOjobs for Europe.