Coach*in (Schwerpunkt Wirtschaft, Bildung & Soziales)

Coach*in (Schwerpunkt Wirtschaft, Bildung & Soziales)

Coach*in (Schwerpunkt Wirtschaft, Bildung & Soziales)

Die ProVita Bildungs GmbH sucht für das Projekt AusbildungsFit Qualify for Hope eine*n:

Coach*in

(Schwerpunkt Wirtschaft, Bildung & Soziales)

  • 30 Wochenstunden, ab 16.08.2021
  • Dienstort: Herzogenburger Straße 69, 3100 St.Pölten
  • Gehalt nach SWÖ-Kollektivvertrag Verwendungsgruppe 8

AusbildungsFit Qualify for Hope ist ein Angebot für Mädchen und junge Frauen, die nach Beendigung ihrer Schulpflicht Nachholbedarf hinsichtlich ihrer persönlichen, sozialen und/oder schulischen Kompetenzen aufweisen. Die Jugendlichen werden bei der Planung ihres nächstmöglichen individuellen Ausbildungsschritts sowohl durch Teamkolleg*innen aus dem Training als auch Coaching begleitet und unterstützt.

Wir suchen für den Coaching Bereich „Wirtschaft, Bildung & Soziales“ eine engagierte Person, die sich sowohl mit berufsintegrativen als auch sozialen Fragestellungen auseinandersetzt und innerhalb des Coachings (im Einzel- auch im Gruppensetting) auf die jeweiligen spezifischen Bedürfnisse unserer Teilnehmerinnen eingeht.

Zu ihren Aufgaben zählen:

  • Berufliche Beratung und Integration der Teilnehmerinnen im Einzel- und Gruppensetting
  • Herstellen von Kontakten zu Unternehmen, aktive Praktikumssuche
  • Vor- und Nachbereitung von Berufserprobungen (inklusive Unterstützung bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen)
  • Terminbegleitungen
  • Beratung zu diversen Fragestellungen aus den Bereichen Aus- und Weiterbildung, Finanzen, Wohnen, etc.
  • Förderung der persönlichen, berufsbezogenen als auch sozialen Kompetenzen
  • Zusammenarbeit mit den Herkunftssystemen
  • Aufbau eines Unterstützungsnetzwerkes
  • Vernetzungstätigkeiten mit relevanten Systempartnern (Arbeitsassistenz, Kinder- und Jugendhilfe, Beratungsstellen usw.)
  • Dokumentation (Falldokumentation, Verfassen von Stellungnahmen etc.)
  • Teilnahme an Team- sowie fallbezogenen Besprechungen

Ihr Profil:

  • eine abgeschlossene Ausbildung im psychosozialen Bereich (z.B. Sozialarbeit, Sonder- und Heilpädagogik, etc.)
  • Zusatzausbildungen für Coaching (z.B. Ausbildung Integrationscoach*In)
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Jugendlichen
  • Kenntnisse der arbeitsmarktpolitischen und sozialen Strukturen in Niederösterreich
  • Emanzipatorische, eigenständige ressourcen- und zielorientierte, ganzheitliche und innovationsorientierte Grundhaltung
  • kollegiale Arbeitsweise
  • Flexibilität, mentale sowie körperliche Belastbarkeit
  • Gute EDV-Kenntnisse

Wir bieten:

  • eine interessante, sinnstiftende und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem interdisziplinären Team
  • Fortbildungen, Supervision und Intervision

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier: https://www.provitabildung.at/afit-qualify-for-hope/

Wir legen großen Wert auf die Vielfalt der Mitarbeiter*innen, deshalb sind beispielsweise Bewerbungen von Personen mit Migrationserfahrung und/oder nicht-deutscher Erstsprache, sowie von Menschen mit Behinderung ausdrücklich erwünscht.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung inklusive Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnisnachweisen per E-Mail an Ulrike Reindl (reindl@qualifyforhope.at).

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an reindl@qualifyforhope.at