Dieser Job ist nicht aktiv und wird nicht in den Job-Suchergebnissen angezeigt. Gehe zu Meine Jobs und klicke auf "Aktivieren".

Qualitätsentwickler*in (m/w/d)_Niederösterreich_30h

Soziale Dienste & Gemeinwohl
Dienstort 2371 Hinterbrühl
Dienstverhältnis Teilzeit
Veröffentlicht am 16.02.2024

SOS-Kinderdorf

  • Niederösterreich / Hinterbrühl  I  30h/Woche I  ab sofort
  • Karenzvertretung bis Ende 2025, mit konkreter Aussicht auf Verlängerung

Kinder und Jugendliche sind die Erwachsenen von Morgen! Als Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von SOS-Kinderdorf begleiten wir sie in die Zukunft und müssen dafür im Hier und Jetzt gemeinsam anpacken.

In dieser Position bist Du dafür verantwortlich qualitätsentwickelnde Aufgaben am jeweiligen SOS-Kinderdorf-Standort in Umsetzung zu bringen und zu begleiten. Du arbeitest eng mit den Führungskräften vor Ort zusammen, um mit österreichweitem Organisationsblick Wissenstransfer und Qualitätsentwicklung koordiniert sicherzustellen.

Deine Aufgaben

  • Aufgaben im Rahmen von Standortentwicklung (Angebotserweiterungen und/oder –neuentwicklungen)
  • Klausur-, Team- und Fallbegleitungen
  • kollaboratives Erstellen von (Rahmen-)Konzepten
  • Kinderschutzagenden
  • Konzeption und Begleitung von Qualitätsentwicklungs- und -sicherungsaufgaben gemeinsam im QE-Team
  • Begleitung des Krisen- & Vorfallsmanagements
  • Qualitätsmonitoring auf Angebots-, Standort- und Österreichebene

Was du mitbringst

  • Ausbildung in den Bereichen Erziehungs-, Bildungs- und/oder Sozialwissenschaften bzw. Soziale Arbeit
  • idealerweise Aus-/Weiterbildungen in den Bereichen Qualitäts- & Risikomanagement, Beratung und Coaching (systemisch, lösungsorientiert)
  • Berufserfahrung in der sozialen Arbeit insbesondere der Kinder- und Jugendhilfe und/oder in beraterischen Kontexten von Vorteil
  • Erfahrung in der Arbeit mit Gruppen (Moderation, Gruppenbegleitung und –dynamik)
  • hohe Selbstorganisationsfähigkeit, multidisziplinäres Denken & Anwendung agiler Arbeitsweisen
  • Flexibilität, Selbstreflexions- & Kritikfähigkeit
  • Reisebereitschaft

Was dich erwartet

SOS-Kinderdorf ist einer der größten Träger der Kinder- und Jugendhilfe in Österreich, parteipolitisch unabhängig und eine Spendenorganisation. Das gibt unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Sicherheit, aber auch viele Möglichkeiten: neben einer abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Aufgabe, regelmäßigen Supervisionen und Weiterbildungsmöglichkeiten erwarten dich viele weitere Vorteile und Benefits (z.B. zusätzlich 5 Wochen bezahlte Auszeit alle 5 Jahre, betriebliche Zukunftsvorsorge, monatliche Kinderzulage, …).

Das kollektivvertragliche Monatsbruttogehalt beträgt bei 30 Wochenstunden zwischen € 2.690,00 und € 3.195,12 (KV 2024). Für eine exakte Berechnung werden die Vordienstzeiten berücksichtigt.

Wir freuen uns auf deine Online-Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben auf unserem Karriereportal!

Kontaktperson für diese Stelle

Frau Anna Roider, Fachbearbeiterin
Jetzt bewerben
Ansprechperson
Frau Anna Roider, Fachbearbeiterin
105119
17691