Referent Institutionelles Fundraising (m/w/d) 50-100%

Politik & Menschenrechte
Soziale Dienste & Gemeinwohl
Wirtschaft & Fundraising
Dienstort Leonberg
Dienstverhältnis Teilzeit/ Vollzeit
Veröffentlicht am 03.07.2024

Hoffnungsträger Stiftung

Du bist auf der Suche nach einer Aufgabe, die nicht nur dein eigenes Leben enorm bereichert,
sondern auch das anderer Menschen nachhaltig prägt und verändert? Dann bist du bei uns genau richtig:

Die Hoffnungsträger sind eine gemeinnützige Stiftung mit mehr als 70 Mitarbeitenden. Unser Ziel ist es, dass Menschen nicht am Rande unserer Gesellschaft leben, sondern ein Teil davon werden. Und wieder Hoffnung und eine Perspektive für ihr Leben bekommen.

Mit anderen Worten: Wir wollen, dass Integration gelingt. In Deutschland geschieht dies vor allem durch den Bau bezahlbaren Wohnraums und die integrative Arbeit in den Hoffnungshäusern. Weltweit unterstützen wir Kinder und Familien von Gefangenen und helfen mit Resozialisierungs- und Versöhnungsprogrammen.

Für unser Fundraising-Team in Leonberg suchen wir unbefristet zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Referent Institutionelles Fundraising (m/w/d) 50-100%

Das sind deine Aufgaben:

  • Identifizierung von geeigneten Förderprogrammen
  • Akquise von Fördermitteln bei gemeinnützigen Organisationen, Kommunen, Land, Bund und EU
  • Eigenverantwortliche Abwicklung sämtlicher Vorgänge im Bereich Förderungen
  • Schnittstelle zu anderen Bereichen und den Geldgebern
  • Beratung und Unterstützung weiterer Partner bei der Fördermittelakquise
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung des Bereiches

Das zeichnet dich aus:

  • Fachlich qualifizierte Ausbildung oder Studium
  • Nachweisbare Erfolge bei der Fördermittelakquise
  • Selbständige, eigenverantwortliche und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke, Kooperationsfähigkeit und Dienstleistungsorientierung
  • Sehr gutes sprachliches Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift
  • Freude am Umgang mit Zahlen
  • Sorgfältige und genaue Arbeitsweise
  • Sicherer Umgang mit Microsoft Office
  • Identifikation mit den christlichen Werten der Hoffnungsträger

Das können wir dir anbieten:

  • Einen modernen, sicheren und attraktiven Arbeitsplatz in einem engagierten Team
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit fairer Vergütung
  • Mobiles Arbeiten nach Absprache und regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
  • Arbeitgeber-Beteiligung von 20% an einer betrieblichen Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub im Jahr bei einer 5-Tage-Woche

Das ist dein Kontakt zu uns:

Sende uns deine Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsvorstellung und möglichem Eintrittstermin per E-Mail an bewerbungen@hoffnungstraeger.de. Bei Fragen kannst du dich gerne an Stefanie Köppl-Rau, 017645250881 wenden. Weitere Infos über die Hoffnungsträger und unsere Arbeit findest du auf: www.hoffnungsträger.de

Jetzt bewerben
Ansprechperson
Stefanie Köppl-Rau

E-Mail schreiben

124622
71607