Referent*in für entwicklungspolitische Arbeit

Politik & Menschenrechte
Soziale Dienste & Gemeinwohl
Dienstort Sankt Pölten
Dienstverhältnis Teilzeit
Veröffentlicht am 10.07.2024

Katholische Jungschar Österreichs

Die Dreikönigsaktion (DKA) ist das Hilfswerk der Katholischen Jungschar und leistet neben der Durchführung des Sternsingens entwicklungspolitische Bildungs- und anwaltschaftliche Arbeit für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Österreich. Weitere Informationen finden Sie unter: www.dka.at

Zur Verstärkung unseres Teams der Katholischen Jungschar der Diözese St. Pölten suchen wir eine*n

Referent*in für entwicklungspolitische Arbeit

30 Wochenstunden, ehestmöglicher Dienstantritt, Dienstort St. Pölten

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung des jährlichen Sternsingens mit Schwerpunkt Kommunikations- und Medienarbeit
  • Zusammenarbeit und Leitung mit und von ehrenamtlichen Teams
  • Ansprechperson für Pfarrverantwortliche im Zuge des Sternsingens
  • Vorbereitung und Durchführung des jährlichen Projektpartner*innenbesuchs
  • Vertretung in Gremien der Katholischen Jungschar auf Diözesan- und Bundesebene
  • Reisen vorwiegend im Inland, punktuell in Ländern des Globalen Südens
  • Durchführung von Veranstaltungen und Mitarbeit bei Jungscharprojekten

Ihr Profil:

  • Pädagogische und/oder entwicklungspolitische Qualifikation
  • Einschlägige Ausbildung und Berufserfahrung
  • Freude und Bereitschaft im Nutzen von Kommunikationstools (Social Media, Grafik)
  • Organisationstalent, selbständige und -verantwortliche Arbeitsweise
  • Ausgezeichnete Kommunikations- und Teamfähigkeit, sowie hohe Sozialkompetenz
  • Bereitschaft zu Arbeit auch abends bzw. an Wochenenden sowie zu Reisen
    (z.B. Teilnahme an Gremien, Projektpartner*innenbesuche)
  • Hohe Sensibilität und verantwortungsbewusste Haltungen zu Kinderrechten und Kinderschutz
  • Freude an der Mitarbeit in einer kirchlichen Organisation

Ein vielfältiges Aufgabenspektrum und ein professionelles und engagiertes Team erwarten Sie!

Unser Angebot:

  • Weiterbildung, flexible Arbeitszeit, Nutzung von Homeoffice nach Vereinbarung.
  • Das Mindestgehalt (Gehaltsstufe B lt. Schema der Diözese St. Pölten) inkl. Verwaltungsdienstzulage beträgt bei 30 Wochenstunden mindestens € 1.891,40 brutto monatlich und erhöht sich ggf. durch Anrechnung von Vordienstzeiten bei einschlägiger Berufserfahrung.
  • Gute öffentliche Anbindung; Kosten Ihrer Monats- oder Jahreskarte bzw. Klimaticket werden aliquot zur Anstellungsdauer vergütet.

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Die Bewerbungen werden mit höchster Sorgfalt und entsprechend den Bestimmungen des europäischen Datenschutzrechts vertraulich behandelt. Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen von Ausschreibungen finden Sie unter https://www.jungschar.at/datenschutz/.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – bitte bis spätestens 02.08.2024 an bewerbung@kath.jungschar.at

Die Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich in der Kalenderwoche 33 in unserem Büro in St. Pölten statt.

Wir weisen darauf hin, dass Kosten im Zusammenhang mit dem Auswahlverfahren nicht erstattet werden können.

Ähnliche Jobs

125711
18306