Referent*in für Finanzen und Controlling

Referent*in für Finanzen und Controlling

Referent*in für Finanzen und Controlling

Sie suchen sehr gute, fachliche und kollegiale Arbeitsbedingungen, sowie ein innovatives und spannendes Arbeitsumfeld in einer renommierten Non-Profit-Organisation?

Refugio München ist eine gemeinnützige Organisation und bietet seit 26 Jahren für traumatisierte Flüchtlinge Psychotherapie, Sozialberatung, Kunstprojekte und Elterntraining an. Eine Fortbildungs- und Forschungsabteilung geben das Wissen an Fachkräfte weiter.

Wir wachsen und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Referent (m/w/d) für Finanzen und Controlling

für 39 Wochenstunden (auf Wunsch auch in Teilzeit möglich)

Ihre Tätigkeiten in Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung sind:

  • Finanzplanung und Controlling für ein Budget von ca. 4 Mio Euro
  • Erstellen der finanziellen Anträge und des Jahresabschlusses der Zuschüsse
  • finanztechnische und konzeptionelle Entwicklung von Projektanträgen
  • Verhandlungen mit wichtigen Zuschussgebern
  • Mitarbeit an der finanzstrategischen Ausrichtung der Einrichtung
  • Verantwortung für Abrechnung bei kassenärztlicher Vereinigung
  • Mitarbeit bei Verwaltungsaufgaben

Anforderungen:

  • ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft, Sozialwirtschaft oder eines vergleichbaren Studienganges
  • hohe Zahlenaffinität und sehr gute Kenntnisse in MS Office
  • ausgeprägte analytische Fähigkeiten sowie eine strukturierte und selbständige Arbeitsweise
  • Teamfähig­keit und Kommuni­kations­stärke
  • verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift ist wünschenswert
  • hohe Identifikation mit den Zielsetzungen der Einrichtung

Wir bieten:

  • eine sehr vertrauensvolle Zusammenarbeit in einer NPO-Organisation mit flachen Hierarchien und in einem kreativen, offenen und engagierten Team
  • Gestaltungsraum für selbständiges Arbeiten
  • ein sinnstiftendes Arbeitsumfeld im Flüchtlingsbereich
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • flexible Arbeitszeiten
  • angemessene Bezahlung in Anlehnung an TVöD VKA
  • zusätzliche betriebliche Altersvorsorge
  • eine unbefristete Anstellung

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, die bitte nur pdf-Anlagen enthält, bis 11. Juni 2021 an annette.hartmann@refugio-muenchen.de. Informationen zur Stelle erhalten Sie gerne von Frau Hartmann Tel. 089/98 29 57-0.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an annette.hartmann@refugio-muenchen.de