Erfahrene/n Personalverrechner/in mit fachlicher Führungsverantwortung

Erfahrene/n Personalverrechner/in mit fachlicher Führungsverantwortung

Erfahrene/n Personalverrechner/in mit fachlicher Führungsverantwortung

Der gemeinnützige Verein RETTET DAS KIND-ÖSTERREICH sucht für sein Büro in der Pouthongasse 3, 1150 Wien (Nähe Westbahnhof), ab sofort

Eine/n erfahrene/n Personalverrechner/in mit fachlicher Führungsverantwortung

im Ausmaß von mindestens 20 Stunden pro Woche.

Sie bringen idealerweise mit:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Personalverrechner/in (WIFI, Akademie der Wirtschaftstreuhänder etc)
  • Langjährige Berufserfahrung als Personalverrechner/in UNBEDINGT notwendig! (vorzugsweise in einem größeren Unternehmen)
  • Führungserfahrung
  • Erfahrung mit komplexen kollektivvertraglichen Regelungen ist von Vorteil
  • Gute Kenntnisse bzgl. MS Office (Excel, Word) und Personalverrechnungs-Software (idealerweise WinLine MESONIC)
  • Teamfähigkeit, Aufgeschlossenheit für Neues, Einsatzfreude usw. sind für Sie selbstverständlich

Ihre Aufgaben umfassen neben der fachlichen Führung eines kleinen Teams alle klassischen Tätigkeiten in der operativen Personalverrechnung, u.a.:

  • Durchführung bzw. Mitarbeit bei der monatlichen Abrechnung von mehreren hundert Kolleg/innen
  • Erstellung von An- und Abmeldungen, sowie sonstiger Meldungen an Behörden
  • Kontakt mit Finanzamt, Gebietskrankenkassen, Gemeinden, ggf. Steuerberater und Wirtschaftsprüfer
  • Betreuung von Abgabenprüfungen
  • Bearbeitung von Spezialthemen der Personalverrechnung
  • Daneben ist bei entsprechenden Kenntnissen bzw. Ausbildung Mitarbeit in der Buchhaltung möglich

Geboten wird ein kollegiales Arbeitsumfeld, eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem Team freundlicher Kolleginnen und Kollegen sowie die sinnvolle Tätigkeit in einem gemeinnützigen, sozialen Verein.

Das Gehalt beträgt gemäß Kollektivvertrag der SWÖ mindestens EUR 2.278,30 (Basis Vollzeit). Berufserfahrung bzw. Vordienstzeiten werden selbstverständlich berücksichtigt. Bei entsprechender Erfüllung unserer Anforderungen besteht Bereitschaft zur Überzahlung.

Wir laden alle Menschen unabhängig von Herkunft, Geschlecht, Alter, körperlichen Einschränkungen usw, die unsere fachlichen Anforderungen erfüllen, herzlich ein, sich bei uns zu bewerben – gerne auch Wiedereinsteiger/innen.

Bei Interesse schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, relevante Zeugnisse) bitte ausschließlich per E-Mail an:

bewerbung@rettet-das-kind.at

Für Kosten im Zusammenhang mit der Bewerbung kann RETTET DAS KIND-ÖSTERREICH keinen Ersatz leisten.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an bewerbung@rettet-das-kind.at

🇪🇺Finde heraus, ob du für diesen Job eines unserer Moblitätsstipendien von bis zu EUR 3.300,- erhalten kannst. Mehr über unser Stipendienprogramm NGOjobs for Europe.