Dieser Job ist nicht aktiv und wird nicht in den Job-Suchergebnissen angezeigt. Gehe zu Meine Jobs und klicke auf "Aktivieren".

Sachbearbeiter:in im Projekt Power Kiste (m/w/d)

Soziale Dienste & Gemeinwohl
Dienstort Berlin
Dienstverhältnis Vollzeit
Veröffentlicht am 16.02.2024

Tafel Deutschland e.V.

Tafel Deutschland e.V. sucht eine:n Sachbearbeiter:in im Projekt Power Kiste (m/w/d) in Berlin (Vollzeit, 38,5h/Woche;), zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet.

Tafel Deutschland e.V., gegründet 1995, verbindet und unterstützt über 970 Tafeln als Dachverband. Der Verband bündelt Interessen, Ideen und das Engagement der Mitglieds-Tafeln. Die Tafeln bilden eine der größten Ehrenamtsbewegungen in Deutschland und engagieren sich für Lebensmittelrettung und Armutslinderung.

Als Sachbearbeiter:in im Projekt Power Kiste setzen Sie ein etabliertes Projekt des Tafel Deutschland e.V. und der Rewe Group um. Im Rahmen des Projekts wird Kindern in Schulen in ganz Deutschland ein gesundes Frühstück angeboten, das ihnen einen guten Start in den Schultag ermöglicht.

Ihre Aufgaben

  • Zentrale Ansprechperson für Projektpartner „Rewe Group“
  • Organisatorische Koordinierung der Bündnispartner:innen vor Ort (Tafel, Schule, Markt)
  • Akquise neuer Projektstandorte
  • Budgetkalkulation und Verwaltung
  • Sachliche Prüfungen der Rechnungen inkl. Nachbereitung (z.B. fehlende Rechnungen bei Märkten und Dienstleiter: innen)
  • Dokumentation und Datenpflege
  • Planung der Ernährungsbildungsmodule für die Schulen
  • Erarbeitung von Entscheidungsvorlagen für die „Rewe Group“
  • Zuarbeit für Projektevents
  • Erarbeitung und Aktualisierung von Kommunikationsmaterialien für das Projekt in Zusammenarbeit mit der Rewe Group und dem Bereich Kommunikation des Tafel Deutschland e.V.

Was wir uns wünschen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor) oder Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder vergleichbare Berufserfahrung
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Hohe Motivation, strukturierte, eigenständige und prozessorientierte Arbeitsweise
  • Hohe Kunden- und Serviceorientierung
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Programmen
  • Erfahrung in der Arbeit mit Ehrenamtlichen ist von Vorteil

Was wir bieten
Als dynamische und stetig wachsende gemeinnützige Organisation erwartet Sie eine
spannende und sinnstiftende Aufgabe mit vielen persönlichen
Gestaltungsmöglichkeiten in einem professionellen Umfeld. Zudem erwartet Sie

  • Eine hohe Lernkurve, ein tolles Team und flache Hierarchien
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld an der Schnittstelle von Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft
  • Flexible Arbeitsortgestaltung mit bis zu 75% pro Monat der Arbeitszeit im Home-Office
  • 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche)
  • Sechs Tage Entgeltfortzahlung pro Jahr bei der Betreuung eines kranken Kindes
  • Bezahlte Weiterbildungen
  • Fahrtkostenzuschuss
  • Vergütung EG3 Entgeltordnung Tafel Deutschland e.V. (in Anlehnung an TVöD EG9a)

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Sie fühlen sich angesprochen?

Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung (zusammengefügt in einem .pdf-Dokument) mit Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen und Datum Ihrer Verfügbarkeit an bewerbung[at]tafel[dot]de.

Jetzt bewerben
Ansprechperson
Charlotte Hagen

E-Mail schreiben

105214
30819