Sachbearbeiter*in mit Buchhaltungskenntnissen

Sachbearbeiter*in mit Buchhaltungskenntnissen

Sachbearbeiter*in mit Buchhaltungskenntnissen

Für die Geschäftsstelle Berlin suchen wir ab sofort eine*n Mitarbeiter*in in Teilzeit mit 30 Stunden/Woche mit einem freundlichen Wesen und hohem Gemeinschaftssinn.

Slow Food ist eine weltweite Bewegung, die sich für ein zukunftsfähiges Lebensmittelsystem einsetzt. Der Erhalt der bäuerlichen Landwirtschaft, des traditionellen Lebensmittelhandwerks und der regionalen Arten- und Sortenvielfalt sind für Slow Food ebenso wichtig wie eine faire Entlohnung für zukunftsfähig arbeitende Erzeugerinnen und Erzeuger sowie die Wertschätzung und der Genuss von Lebensmitteln. Slow Food Deutschland e. V. wurde 1992 gegründet und zählt über 85 lokale Gruppen. Insgesamt ist Slow Food in über 170 Ländern mit diversen Projekten, Kampagnen und Veranstaltungen aktiv. Als Slow-Food-Mitglied ist man Teil einer großen, bunten, internationalen Gemeinschaft, die das Recht jedes Menschen auf gute, saubere und faire Lebensmittel vertritt.

Zu Ihren Aufgaben und Verantwortlichkeiten gehören

  • Fördermittel: Controlling der Projektbudgets und Zuarbeit bei Mittelabrufen und Verwendungsnachweisen
  • Vorbereitende Lohnbuchhaltung (Vertragsmanagment, Gehaltszahlungen)
  • Banküberweisungen / Überwachung der Zahlungsaus- und eingänge
  • Verwaltung der Budgets der Convivien (unsere Gruppen vor Ort)
  • Vorbereitende Buchhaltung: Rechnungsprüfung, z.t. auch Ablage und Kontierung (Eingangsrechnungen, Reisekosten)
  • Erstellung der Ausgangsrechnungen
  • Digitalisierung aller laufenden Geschäftsvorfälle mit DATEV
  • Vorbereitung der laufenden Buchhaltung für die Jahresabschlüsse zur Übergabe an das Steuerbüro
  • Verwaltung der Ablage: Verträge, Förderungen, Personal, Rechnungen
  • Erstellung Spendenbescheinigungen

Was Sie mitbringen sollten

  • eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder ähnliche Qualifikation
  • Zahlenverständnis und eine strukturierte Arbeitsweise
  • DATEV-Kenntnisse
  • gute IT-Kenntnisse in gängigen Office-Programmen und die Aufgeschlossenheit, sich in unsere bestehenden IT-Tools einzuarbeiten
  • eigenständiges und genaues Arbeiten, sowie ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Selbständigkeit, Verschwiegenheit und Integrität
  • einen lösungsorientierten, transparenten und wertschätzenden Arbeitsstil
  • einen ausgeprägten Teamgeist und Freude am Arbeiten in einem interdisziplinären Team
  • einen vorausschauenden und effizienten Umgang mit vorhandenen Ressourcen
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • die sichere Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • eine hohe Affinität zu den Inhalten, Zielen und Werten von Slow Food Deutschland

Wünschenswert:

  • Erfahrung in der Arbeit mit Ehrenamtlichen
  • Erfahrung in einer Steuerkanzlei und das buchhalterische Betreuen von Vereinen im Bereich der NGOs

Was wir Ihnen bieten

  • eine abwechslungsreiche, sinnstiftende Tätigkeit in einer sehr kollegialen Arbeitsatmosphäre
  • Sie arbeiten für eine Organisation mit Herz, hohem Engagement und einem positiven Weltblick
  • Sie arbeiten in einem kleinen Team, das sich in einen deutschlandweiten Verein und eine große internationale Gemeinschaft eingliedert
  • einen Arbeitsplatz im Zentrum Berlins mit bester Anbindung an den ÖPNV
  • eine strukturierte, intensive Einarbeitung
  • ein angemessenes Gehalt und eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung
  • flexible Arbeitszeiten in Absprache mit der Leitung der Geschäftsstelle
  • zeitweise Möglichkeit zum mobilen Arbeiten in Absprache mit der Leitung der Geschäftsstelle

Wir freuen uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung bis zum 29.10.2021 ausschließlich per E-Mail an Frau Sandra Binke unter s.binke@slowfood.de

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf und relevante Zeugnisse) als ein PDF-Dokument.

Die Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich online statt.

Die Stelle ist unbefristet.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an s.binke@slowfood.de

🇪🇺Finde heraus, ob du für diesen Job eines unserer Moblitätsstipendien von bis zu EUR 3.300,- erhalten kannst. Mehr über unser Stipendienprogramm NGOjobs for Europe.