GeschäftsführerIn

GeschäftsführerIn

GeschäftsführerIn

Schwerpunkt: Finanzen
Teilzeit, Ausmaß: 15-20 Wochenstunden

Wir sind eine innovative und moderne soziale Einrichtung der gemeinnützigen Helga Keil-Bastendorff-Stiftung mit integrierter fachspezifischer Schule mit Öffentlichkeitsrecht für junge Menschen mit Beeinträchtigungen.

Unsere Standorte sind in Wien (Tagesstruktur mit Schule) und in Gänserndorf (Tagesstätte mit Schule und offener Wohnverbund).

Eine Aufstockung des Stundesmaßes zur Übernahme weiterer Aufgaben im Stiftungsverbund wäre möglich.

Ihre Aufgaben:

  • Enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit dem organisatorisch/fachlich/rechtlichen Geschäftsführer
  • Strategische finanzielle Ausrichtung der GmbH und Führung in Abstimmung mit der Stiftung und der SDPro
  • Verantwortung für alle finanziellen Entscheidungen, Erstellen des Budgets, Vorbereitung und Durchführung des Controllings, Verantwortung für Buchführung und Lohnverrechnung, Entwicklung finanzielle Planung und Koordination von Projekten
  • Förderanträge
  • Führung, Anleitung und Kontrolle aller Kräfte im Finanz- und Rechnungswesen
  • Controlling des Monats- und Jahresabschlüsse und quartalsweises Reporting an die Stiftung und die SDPro
  • Ausarbeitung des Jahresabschlusses sowie Spendenbescheinigungsprüfung
  • Cashflowplanung (2 Jahresplan) und Akkordierung des Liquiditätsplans mit der Bank
  • Freigabe von Zahlungen, Gehältern/LNK
  • Investitionsplanung und Risikomanagement
  • Zusammenarbeit und Ansprechpartner für den Steuerberater und Wirtschaftsprüfer
  • Vernetzung und Abstimmung mit der Hausbank
  • Krisenmanagement
  • Kooperation & Vernetzung & Ergänzung mit allen Bereichen des Stiftungsverbundes

Ihr Profil:

  • Eine höhere Ausbildung mit dem Schwerpunkt Betriebswirtschaftslehre oder vergleichbare Berufsausbildung (z.B. Bilanzbuchhaltung)
  • Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung im Bereich Controlling und Finance im Sozial- und Gesundheitsbereich
  • Hohe IT-Affinität, sicherer Umgang mit gängigen IT-Systemen, solide Praxis im Umgang mit MS-Office (insbesondere Excel) und einer gängigen Buchhaltungssoftware (idealerweise BMD-NTCS)
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse
  • Eine Ausbildung im sozialpädadogischen Bereich wünschenswert
  • Authentische Persönlichkeit mit pragmatischer und strukturierter Arbeitsweise

Arbeitsweise:

  • Ausgeprägte analytische, strategische und konzeptionelle Kompetenzen
  • Eigeninitiative, umsetzungsstarke und ergebnisorientierte Persönlichkeit
  • Kooperationsfähigkeit in Kombination mit Durchsetzungsstärke
  • Unternehmerisches Denken und Handeln
  • Hands-on-Mentalität

Dienstort: Wien, Gänserndorf

Gehalt in Anlehnung an den SWÖ-KV Verwendungsgruppe 9, Anrechnung von Vordienstzeiten gem. Kollektivvertrag. Darüber hinaus frei vereinbarte Überstundenpauschale und Zulage.

Bewerbungen zum ehestmöglichen Eintritt richten Sie bitte an die SDPro GmbH zu Hd. Hrn. Christian Penz (christian.penz@sdpro.or.at) bis 15.Juli 2021

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an christian.penz@sdpro.or.at