Studentische*r Mitarbeiter*in digitale Bildung

Studentische*r Mitarbeiter*in digitale Bildung

Studentische*r Mitarbeiter*in digitale Bildung

Für unser Team Naturschutzmacher*innen im Fachbereich Naturschutzpolitik der NABU Bundesgeschäftsstelle in Berlin suchen wir zum nächst möglichen Termin eine*n studentische*n Mitarbeiter*in digitale Bildung für 20 Stunden pro Woche.

Der NABU engagiert sich seit 1899 für Mensch und Natur. Mit mehr als 820.000 Mitgliedern und Fördernden ist er der mitgliederstärkste Umweltverband in Deutschland. Wir sind stolz auf rund 40.000 Ehrenamtliche in fast 2.000 Gruppen sowie auf unsere Mitarbeiter*innen, die sich täglich für den Natur- und Umweltschutz engagieren. Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen erhalten und fördern das Know-how unseres dynamischen und fachlich hochqualifizierten Teams. Eine faire Bezahlung, eine abwechslungsreiche Tätigkeit sowie eine familienfreundliche Atmosphäre unterstützen das vertrauensvolle Miteinander und die Identifikation mit unserem Motto „Wir sind, was wir tun – die Naturschutzmacher*innen.“

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

  • inhaltliche und operative Unterstützung unserer E-Learning-Plattform NABU-Wissen.de
  • Konzipierung und Umsetzung von digitalen Bildungsangeboten (E-Learning-Kurse)
  • Didaktische Weiterentwicklung der vorhandenen Materialien und Inhalte
  • Bildrecherche und Bildbearbeitung
  • Zusammenarbeit mit anderen NABU-Mitarbeiter*innen

Ihr Profil:

  • Sie studieren im Bereich der Pädagogik, Sozialwissenschaften und/oder Informatik.
  • Sie sind vertraut im Umgang mit diversen Computerprogrammen und deren Anwendung.
  • Sie haben Kennnisse im Umgang mit Content-Management-Systemen.
  • Sie nutzen und kennen sich mit E-Learning-Systemen aus, insbesondere mit Ilias.
  • Es fällt Ihnen leicht, sich in fachfremde Aufgaben einzuarbeiten.
  • Sie können sich schnell in komplexe Zusammenhänge einarbeiten.
  • Sie haben einen guten Schreibstil.
  • Sie arbeiten sorgfältig, selbstständig und verantwortungsbewusst.
  • Sie interessieren sich sehr für Themen des Natur- und Umweltschutzes.

Wir bieten Ihnen:

  • eine vielseitige, verantwortungsvolle Tätigkeit in einem angenehmen Arbeits-klima sowie eigenständiges und verantwortungsvolles Arbeiten in einem engagierten Team
  • ein zunächst auf zwei Jahre befristetes Beschäftigungsverhältnis im Umfang von 20 Stunden die Woche
  • flexible Arbeitszeiten
  • die Möglichkeit, sich in die Komplexität eines großen Verbandes einzuarbeiten

Wenn Sie an dieser Stelle interessiert sind, bewerben Sie sich bitte bis zum 12. Dezember 2021  und nutzen Sie für Ihre Bewerbung die unter www.NABU.de/jobs/shk-e-learning beschriebene Vorgehensweise.

Für Rückfragen

NABU (Naturschutzbund Deutschland) e.V.

Charlotte Blum – Teamleiterin Naturschutzmacher*innen im Fachbereich Naturschutzpolitik

Tel. +49 30 284984 1402

personalbuero@nabu.de

Datenschutzinformation: Der NABU e.V., Bundesverband verarbeitet Ihre Daten als verantwortliche Stelle, gem. Art. 88 DSGVO i.Vm. § 26 BDSG n.F., im Rahmen des Bewerbungsverfahrens. Weitere Informationen, unter anderem zur Dauer der Speicherung und Ihren Rechten, zum Beispiel auf Auskunft und Berichtigung, erhalten Sie unter https://www.nabu.de/wir-ueber-uns/datenschutz/24493.html (hier klicken)

Um sich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte www.NABU.de.

🇪🇺Finde heraus, ob du für diesen Job eines unserer Moblitätsstipendien von bis zu EUR 3.300,- erhalten kannst. Mehr über unser Stipendienprogramm NGOjobs for Europe.