Trainee Projektmanagement/Kommunikation

Trainee Projektmanagement/Kommunikation

Trainee Projektmanagement/Kommunikation

Wir sind ein Sozialunternehmen, das den herausragenden Tastsinn sehbehinderter Frauen in der Brustkrebsfrüherkennung einsetzt. So wird eine Behinderung zur Begabung, und fördert zugleich die Gesundheit. Unsere Mission besteht darin, die taktile Brustuntersuchung durch eine Medizinisch-Taktile Untersucherin (MTU) als Ergänzung zu den bestehenden Diagnose-Methoden in der Brustkrebsfrüherkennung in ganz Österreich zu etablieren. Frauen mit Sehbehinderung erhalten eine neue berufliche Perspektive und damit eine höhere Chance für ein selbstbestimmteres Leben. Für dieses Engagement wurde discovering hands bereits mehrfach ausgezeichnet.

Einen Einblick in unsere Arbeit in Österreich gibt es unter www.discovering-hands.at

Du hast Lust, unser dynamisches Team zu ergänzen? Wir suchen eine/n

Trainee Projektmanagement/Kommunikation
(Vollzeit – Wien)

Deine Mission

  • Du unterstützt die Geschäftsführung und die Projektmanagerinnen und wickelst einzelne Projekte eigenständig ab.
  • Du betreust unsere Kommunikationsagenden (Homepage, Social-Media, Blog, Newsletter) in Abstimmung mit der Geschäftsführung
  • Du bist die kommunikative Schnittstelle zu unseren sehbehinderten Medizinisch-Taktilen Untersucherinnen, koordinierst die Einsätze der MTU in Abstimmung mit der Büroleitung
  • Du bist verantwortlich für die Bereitstellung der benötigten Materialien an den Einsatzorten und die Digitalisierung der Patienten*innendokumentation
  • Du begleitest und unterstützt die MTU bei auch mehrtägigen Einsätzen in ganz Österreich
  • Du bist verantwortlich für das Patient*innenmanagement (Terminbuchungen per Telefon und Email)
  • Du hilfst uns im Büromanagement, beantwortest Anfragen und hast ein wachsames Auge darauf, dass Ordnung herrscht und die Dinge rund laufen.
  • Du bist im Kontakt mit Stakeholdern aus den Bereichen Medizin, Soziales, Behinderung und Integration und begeisterst Menschen für unser Konzept

Das bringst du mit

  • Du identifizierst dich mit unserer Mission und möchtest einen wichtigen Teil dazu beitragen, die discovering hands-Methode in Österreich zu etablieren.
  • Du hast ein abgeschlossenes Studium oder stehst gerade davor, Dein Studium zu beenden.
  • Du bist ein/e Generalist/in mit „hands-on“-Mentalität und hast bereits unter Beweis gestellt, dass Du ein/e wirkungsorientierte/r Gestalter/in bist.
  • Du bist kommunikativ, empathisch und versprühst Begeisterung und arbeitest gerne mit Menschen mit Behinderung und bringst eventuell schon Erfahrungen in diesem Bereich mit.
  • Du bist mit den gängigen Social Media Kanälen (Facebook, Instagram, LinkedIn) vertraut.
  • Du hast ein gutes Gefühl für sprachliche Formulierungen, bist mit der deutschen Grammatik und Rechtschreibung bestens vertraut und schreibst auch gerne selbst.
  • Du trittst selbstbewusst auf und gehst offen auf Menschen und neue Situationen zu.
  • Du bist strukturiert und bringst ein hohes Maß an Selbstdisziplin und -organisation mit.
  • Du hast ein Auge für’s Detail, aber verlierst dabei nicht das „Big Picture“ aus den Augen.
  • Du arbeitest gerne im Team, kannst aber ebenso gut eigenständig an Deinen Projekten arbeiten.
  • Du bist flexibel und bereit mehrtägige Dienstreisen zu unternehmen
  • Du sprichst verhandlungssicher Deutsch und fließend Englisch.
  • Du hast idealerweise einen Führerschein B

Was wir dir bieten

  • Die Chance in einem dynamischen Social Enterprise mitzuwirken, das Social Impact auf unterschiedlichen Ebenen erzeugt
  • Hohes Maß an Verantwortung und Entwicklungsmöglichkeiten vom ersten Tag an
  • Einblick in und Mitarbeit bei allen Geschäftsbereichen
  • Raum und Unterstützung, Deine eigenen Ideen einzubringen und zu verwirklichen
  • Ein wunderschönes Büro im Herzen Wiens mit einem außergewöhnlichen Netzwerk an Organisationen und „purpose-driven“ Menschen im Haus der Philanthropie hausderphilanthropie.com
  • Vergütung erfolgt nach dem Kollektivvertrag der Sozialwirtschaft Österreich in der aktuell geltenden Fassung. Die Einstufung in die Verwendungsgruppe ist abhängig von den Erfahrungen, Qualifikationen und vom Abschluss des Studiums und beträgt mindestens 1.876,80 € brutto auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung (37h/Woche).
  • Die Trainee-Stelle ist ab Jänner 2022 für eine Dauer von mind. 10 Monaten (Vollzeit) zu vergeben, mit Option auf Verlängerung/feste Anstellung.

Du möchtest ein Teil unserer großartigen Mission werden?

Dann freuen wir uns auf Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen bis 06.12.2021 (Lebenslauf & ein kurzes Motivationsvideo) an anna.huber-lattanzi@discovering-hands.at

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an anna.huber-lattanzi@discovering-hands.at

🇪🇺Finde heraus, ob du für diesen Job eines unserer Moblitätsstipendien von bis zu EUR 3.300,- erhalten kannst. Mehr über unser Stipendienprogramm NGOjobs for Europe.