Dieser Job ist nicht aktiv und wird nicht in den Job-Suchergebnissen angezeigt. Gehe zu Meine Jobs und klicke auf "Aktivieren".

Teamleitung Konservierung-Restaurierung (m/w/d)

Bildung & Forschung
Dienstort Wien
Dienstverhältnis Vollzeit
Veröffentlicht am 27.11.2023

Technisches Museum Wien mit Österreichischer Mediathek

Das Technische Museum Wien ist das größte technikhistorische Museum Österreichs und verfügt in den Sammlungen und im Archiv über einzigartige Bestände. Zur Verstärkung unseres Teams besetzen wir zum ehest möglichen Zeitpunkt eine Position für

TEAMLEITUNG KONSERVIERUNG-RESTAURIERUNG (m/w/d)

Aufgabenfeld:

  • Teamleitung, Projektkoordination und Personalführung aller am Technischen Museum Wien beschäftigten Restaurator_innen unterschiedlicher Fachbereiche (Papier, Gemälde, Objekt, Musikinstrumente) sowie angelernter Fachkräfte
  • Umsetzung der neuen Preservation Policy in enger Zusammenarbeit mit der wissenschaftlichen Leitung des Museums und der Abteilungsleitung
  • Konzeption und/oder Mitarbeit bei Projekten zur Nachhaltigkeit (Klimakorridor, CO2-Bilanz, nachhaltiger Ausstellungsbau, Luxstunden-Tagebuch etc.)
  • Werkstattleitung für die Planung und Koordination hausintern durchgeführter konservatorischer und restauratorischer Maßnahmen im Museum und im Depot
  • Fachliche Steuerung, Qualitäts- und Budgetkontrolle für extern vergebene Leistungen
  • Koordination und Co-Betreuung von Praktikant_innen und Studierenden im Praxissemester
  • Optimierung der konservatorischen Bestands- und Zustandserfassung in der Sammlungsdatenbank (Axiell)
  • Laufende Schnittstellen-Arbeit mit allen Abteilungen des Hauses und externen Dienstleister_innen, Lieferant_innen und/oder Projektpartner_innen

 

Erforderliche Qualifikation:

  • abgeschlossenes Studium der Konservierung-Restaurierung, vorzugsweise in der Konservierung und Restaurierung von Objekten und/oder technischem Kulturgut
  • aktueller Wissensstand in der präventiven Konservierung und zu nachhaltigen Maßnahmen in Ausstellungen und im Museumsdepot
  • mehrjährige Berufserfahrung, Führungskompetenz
  • Erfahrung im institutionellen Projektmanagement
  • Fähigkeit zur interdisziplinären, wissenschaftlichen Projektarbeit
  • gute Vernetzung in der internationalen Museumsszene
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Schrift und Sprache, Deutschkenntnisse erwünscht

 

Unser Angebot:

  • Angestelltenverhältnis über 40 Wochenstunden, vorerst auf ein Jahr befristet mit Option auf unbefristete Verlängerung
  • Freie Zeiteinteilung (Gleitzeit)
  • Jahresgehalt: € 52.000 brutto mit zahlreichen attraktiven Vergünstigungen für Mitarbeitende
  • Spannende und verantwortungsvolle Führungsposition in einem renommierten Bundesmuseum
  • Teilhabe an einer Organisation, in der Nachhaltigkeit und Diversität großgeschrieben und gelebt werden – zertifiziert mit dem österreichischen Umweltzeichen
  • Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung

 

Ihre Bewerbung enthält:

  • Lebenslauf, max. 2 Seiten
  • Projekt- und Publikationsliste, max. 2 Seiten

 

Bewerbungen werden ab sofort bis spätestens einschließlich 14. Jänner 2024 per E-Mail an bewerbungen@tmw.at angenommen.

Bewerbungen, die die Maximalangaben der erforderlichen Unterlagen nicht einhalten, können nicht berücksichtigt werden.

Aus Anlass der Bewerbung entstehende Kosten können nicht übernommen werden.

Jetzt bewerben

Ähnliche Jobs

92334
32700