Elementarpädagoge*in (m/w/d) im Sozialbereich ab sofort gesucht

Elementarpädagoge*in (m/w/d) im Sozialbereich ab sofort gesucht

Elementarpädagoge*in (m/w/d) im Sozialbereich ab sofort gesucht

(25 Wochenstunden, im 17. Bezirk)

Die Therapieinstitut Keil GmbH betreibt integrative Kleinkind-, Kindergarten- und Familiengruppen in einem inklusiven Setting im 2., 17., 18., 19. Bezirk in Wien und ist eine Tochtergesellschaft der Helga Keil-Bastendorff Privatstiftung (HKB-PST). Die im Nov. 2006 gegründete HKB-PST ist eine sozial ausgerichtete, komplexe „Lebenswerk-Stiftung“, die nicht auf Gewinnerzielung ausgerichtet ist. Die Stiftung bietet mit ihren 5 gemeinnützigen GmbHs und einer Betriebsgesellschaft Angebote für Menschen mit Behinderungen und Beeinträchtigungen aller Altersstufen und Schweregrade an. Die HKB-PST ist vor allem in Wien und Niederösterreich tätig, aber auch europaweit an diversen EU-Projekten beteiligt.

Ihr Anforderungsprofil: 

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Elementarpädagogen oder Elementarpädagogin (Bafep, Kolleg o.ä)
  • Zusätzliche pädagogische Ausbildung, welche zur Arbeit mit Menschen mit Behinderung befähigt (Studium Bildungswissenschaft, Sozialpädagogik, Ausbildung zur Sonderkindergartenpädagog*in, Ergotherapie, Physiotherapie, etc.)
  • Interesse und Freude an der pädagogischen Arbeit in integrativen und inklusiven Settings
  • Selbständiges, engagiertes Arbeiten in interdisziplinären Teams
  • Eigenverantwortung, Flexibilität und Empathie
  • Sehr gute Deutschkenntnisse

Wir bieten Ihnen:

  • Wertschätzendes, angenehmes Arbeitsklima
  • Möglichkeit zur Einbringung in der Entwicklung von pädagogischen Konzepten zur integrativen und inklusiven Bildung im Therapieinstitut Keil
  • Enge interdisziplinäre Zusammenarbeit und fachlicher Austausch
  • Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung
  • Überdurchschnittliche Bezahlung nach SWÖ KV 2022 (Vollzeitbasis 37 Wochenstunden)

Informationen zum Gehalt:

Mind. € 1.650,88 Bruttomonatsgehalt (lt. KV SWÖ Vg. 7 St. 1) zzgl. SEG Zulage.

(Dies entspricht dem Gehalt von Berufseinsteiger*innen mit abgeschlossener Ausbildung. Entsprechende Vordienstzeiten werden angerechnet.)

Ihre Bewerbung (Lebenslauf & Motivationsschreiben) schicken Sie bitte per E-Mail mit dem Betreff „Bewerbung Elementarpädagogik“ an bewerbung@institutkeil.at, Z.Hd. Adele Arbter BA.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir etwaige Kosten, die im Rahmen der Bewerbung entstehen (z.B. Anreise, Strafregisterbescheinigung o.ä.), nicht übernehmen können.

Bitte gib bei deiner Bewerbung an, dass du den Job über NGOjobs.eu gefunden hast. Bewirb dich jetzt per E-Mail an bewerbung@institutkeil.at

🇪🇺Finde heraus, ob du für diesen Job eines unserer Moblitätsstipendien von bis zu EUR 3.300,- erhalten kannst. Mehr über unser Stipendienprogramm NGOjobs for Europe.