Dieser Job ist nicht aktiv und wird nicht in den Job-Suchergebnissen angezeigt. Gehe zu Meine Jobs und klicke auf "Aktivieren".

Train-The-Trainer und psychosoziale Begleiter (w/m/d) um Frauen in ihrer Selbststärkung zu unterstützen in DR Kongo

Bildung & Forschung
Dienstort Bukavu
Dienstverhältnis Vollzeit
Veröffentlicht am 21.11.2023

Dienste in Übersee - Brot für die Welt

Ihre Handlungsfelder.

  • Konzeption und Durchführung von Workshops
  • Entwerfen kreativer Ansätze und Methoden
  • Bedarfsorientierte fachliche und kollegiale Beratung
  • Coaching, Supervision und Monitoring von Begleiter:innen
  • Unterstützung beim Projektmanagement mit Fokus auf Monitoring
  • Aufbau eines internationalen Netzwerkes

 

Ihre Kompetenzen.

  • Relevanter Studienabschluss (mind. Bachelor)
  • Expertise in psychosozialer Begleitung
  • Entwicklungspolitisches Projektmanagement
  • Gute Französischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sensibilität und Interesse für den Konfliktkontext
  • Offenheit und Motivation für die soziale Integration in die Kultur DR Kongos

 

Das Projekt.

Als internationale Friedensfachkraft wirken Sie bei RIO in psychosozialen, regenerativen und strategischen Fortbildungs-Bereichen mit, vor allem zur Stärkung von Frauen.

Gemeinsam an Gerechtigkeit mitwirken.

Mehr als 7.000 Fachkräfte haben seit 1960 Partnerorganisationen von Brot für die Welt in rund 120 Ländern weltweit unterstützt und ihr Leben mit Menschen einer anderen Kultur geteilt. DÜ wählt diese ökumenisch und entwicklungspolitisch engagierten Fachkräfte nach standardisierten Verfahren aus, schult sie in intensiver, mehrwöchiger Vorbereitung auf den Dienst und begleitet sie während der Zeit im Ausland und nach der Rückkehr.

Die Vermittlung erfolgt im Rahmen des Programmes “Ziviler Friedensdienst” (ZFD) auf Basis des Entwicklungshelfergesetzes.

Jetzt bewerben

Ähnliche Jobs

91523
23118