Trainee corporAID Plattform (40h)

Variante 1 oder 2: Text oder URL einfügen

Trainee corporAID Plattform (40h)

ICEP ist eine unabhängige österreichische Entwicklungsorganisation mit einem klaren Ziel: die Menschen zur Wirtschaft und die Wirtschaft zu den Menschen zu bringen. ICEP berät
Partnerorganisationen in Entwicklungsländern und Unternehmen bei der Integration armer Menschen in Wirtschaftskreisläufe und implementiert weltweit Projekte.

Mit der corporAID Plattform für Wirtschaft, Entwicklung und globale Verantwortung bietet ICEP der Wirtschaft eine Basis für Information, Kommunikation und Mainstreaming und setzt globale Armutsbekämpfung auf die Agenda österreichischer Unternehmen. Die corporAID Plattform umfasst das corporAID Magazin, das offene Learning-Forum corporAID Multilogue sowie corporAID Research und Fachpublikationen.

Die Trainee-Stelle ist beim Team „corporAID Research und Fachveranstaltungen“ angesiedelt.

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium (vorzugsweise Betriebswirtschaft)
  • fachliche Kenntnisse im Bereich Außenwirtschaft, Nachhaltigkeit oder Entwicklungspolitik
  • stark ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Freude am schriftlichen Arbeiten und guter schriftlicher Ausdruck
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Social Media Kompetenz
  • Interesse für den Bereich Nachhaltigkeit und Entwicklungszusammenarbeit sowie Identifikation mit einem wirtschaftsorientierten Zugang zur globalen Armutsbekämpfung
  • engagierte, flexible, eigenverantwortliche Persönlichkeit mit strukturierter Arbeitsweise

Ihre Aufgaben:

  • Recherchearbeiten zum Thema Nachhaltigkeit und Wirtschaft & Entwicklung
  • Mitwirkung bei der Organisation von Veranstaltungen
  • Laufende Betreuung der Social Media-Kanäle
  • Schreiben von Zusammenfassungen und kürzeren Artikeln
  • Transkriptionstätigkeiten und Übersetzungsarbeiten
  • Assistenztätigkeiten im Bereich Unternehmenskooperationen und Projektmanagement

Bewerbung:

Die Trainee-Stelle ist ab sofort für eine Dauer von 3 Monaten (40h/Woche) zu vergeben, mit Option auf Verlängerung/feste Anstellung. Monatliches Entgelt: 1200 Euro.
Ihre Bewerbung richten Sie bitte per Mail an Marijana Lacarak icep@icep.at

www.icep.at