Dieser Job ist nicht aktiv und wird nicht in den Job-Suchergebnissen angezeigt. Gehe zu Meine Jobs und klicke auf "Aktivieren".

Training Deutsch, Mathematik, Englisch auf Basisbildungsniveau

Bildung & Forschung
Politik & Menschenrechte
Soziale Dienste & Gemeinwohl
Dienstort Wien
Dienstverhältnis Teilzeit/ Vollzeit
Veröffentlicht am 07.02.2024

Die Wiener Volkshochschulen

Ihr Aufgabengebiet:

  • Unterricht im Bereich Basisbildung für Jugendliche und junge Erwachsene
  • Vermittlung von Lerninhalten Deutsch und/oder Mathematik und/oder Englisch
  • Vor- und Nachbereitung des Unterrichts
  • Dokumentation und Kursadministration
  • Unterrichtsvertretung
  • Teilnahme an regelmäßigen Team-Meetings, Weiterbildung/Supervision in der Arbeitszeit

Sie verfügen über folgende Kompetenzen/Qualifikationen/Anforderungen:

  • Trainer*innen- oder Coaching- bzw. Supervisionsausbildung im Ausmaß von mindestens 100 Unterrichtseinheiten (à 50 Minuten) (Nachweis ERFORDERLICH!)
  • Abgeschlossene Berufsausbildung oder Matura (Nachweis ERFORDERLICH!)
  • Gültiges Gender- und Diversity-Zertifikat (6 Unterrichtseinheiten Gender und 16 Unterrichtseinheiten Diversity) bzw. Bereitschaft zur kostenfreien (Re-)Zertifizierung im Februar 2024 (Nachweis bitte mitschicken!)
  • Hohe soziale und kommunikative Kompetenz sowie Einfühlungsvermögen
  • Hohe Belastbarkeit und Flexibilität
  • Bereitschaft zu Weiterbildung und Höherqualifizierung

Sie verfügen im Idealfall zusätzlich über folgende Kompetenzen/Qualifikationen/Anforderungen:

  • Mehrjährige Unterrichtserfahrung mit der Zielgruppe Jugendliche und/oder junge Erwachsene (Nachweis durch Dienstzeugnisse!)
  • Fachspezifische Höherqualifizierung, z.B. anerkannte Ausbildungen im psychosozialen Bereich, abgeschlossenes Studium (Nachweis bitte mitschicken!)
  • Sprachenkompetenz in Albanisch, Arabisch, Bosnisch/Kroatisch/Serbisch, Bulgarisch, Farsi/Dari, Hindi, Kurdisch, Paschtu, Polnisch, Rumänisch, Russisch, Slowakisch, Slowenisch, Tschechisch, Tschetschenisch, Türkisch, Ungarisch.
  • Fachkompetenz zur oder Erfahrung in der Durchführung digital gestützten Unterrichts (online)

Wir bieten Ihnen:

  • Wertschätzenden Umgang und ein interessantes Betätigungsfeld
  • Einbindung in ein multiprofessionelles Team
  • Kostenlose Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Kostenfreie Teilnahme an einer Gender- und Diversity Schulung im Februar 2024
  • Möglichkeit zur Bildungsfreistellung lt. Kollektivvertrag für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer der privaten Bildungseinrichtungen (BABE, ab dem 2. Dienstjahr)
  • Team-Meetings und Weiterbildung/Supervision in der Arbeitszeit
  • Technisch ausgestattete Arbeitsplätze für Vor- und Nachbereitung
  • Physische und elektronische Fachbibliothek für Unterrichtende
  • Möglichkeit zu Gleitzeit und mobilem Arbeiten
  • Betriebsvereinbarungen zu bezahlten Kurzpausen ab 6 Arbeitsstunden/Tag, Karfreitag, 24.12., 31.12. dienstfrei
  • Finanzierung einer Jahreskarte der Wiener Linien bei standortübergreifendem Einsatz
  • Gesundheitliche Vorsorgeleistungen wie Betriebsärztin, kostenlose Impfangebote und Teilnahme an Bewegungskursen
  • Vergünstigte Kulturangebote

Allgemeine Informationen:

  • Befristeter Vertrag mit Option auf unbefristetes Dienstverhältnis
  • Einstufung nach dem Kollektivvertrag privater Bildungseinrichtungen, KV BABE VB 4a, je nach anrechenbaren Vordienstzeiten, die durch Dienstzeugnisse nachzuweisen sind (nach Möglichkeit die Dienstzeugnisse der Bewerbung beifügen oder beim Bewerbungsgespräch mitbringen)
  • Bruttogehalt:
    Bis zu 2 Jahre Vordienstzeiten: VB 4a/1 € 2.749,05 für 38 Wochenstunden (€ 2.097,95 für 29 Wochenstunden)
    Ab 2 bis 4 Jahre Vordienstzeiten: VB 4a/2 € 2.886,32 für 38 Wochenstunden (€ 2.202,72 für 29 Wochenstunden)
    Ab 4 Jahre Vordienstzeiten: VB 4a/3 € 3.033,89 für 38 Wochenstunden (€ 2.315,34 für 29 Wochenstunden.

Hinweis: Ab Mai 2024 werden die Bruttogehälter nach Abschluss der Lohnverhandlungen erhöht und sind somit für eine Anstellung ab September höher.

  • Ihr voraussichtlicher Dienstbeginn: 01.09.2024
  • Ggf. Beantragung einer Beschäftigungsbewilligung durch VHS

Wenn Ihre Qualifikationen dieser Ausschreibung entsprechen und Sie an den Zielen der Wiener Volkshochschulen mitarbeiten möchten, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Lebenslauf und Motivationsschreiben bis 22.02.2024 bestehend aus:

  • Lebenslauf
  • Erforderliche Nachweise zu Ausbildung (mind. 100 UE á 50 Minuten), Matura oder abgeschlossener Berufsausbildung
  • Dienstzeugnisse zur Bestätigung der Arbeitserfahrung

Jetzt bewerben!

Sie finden alle aktuellen Ausschreibungen auch auf unserer Homepage: www.vhs.at/jobs

Die Wiener Volkshochschulen fördern die Gleichstellung aller Beschäftigten. Wir freuen uns deshalb über Bewerbungen von Menschen mit verschiedenen Bedürfnissen, mit oder ohne Behinderung, mit unterschiedlicher sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität, Herkunft, Sprache oder Kultur, ethnischer Zugehörigkeit, Religion, Weltanschauung sowie unterschiedlichem Alter, Lebensstil und sozialen Status.

Jetzt bewerben

Ähnliche Jobs

103620
18282