WIENXTRA ist eine Organisation für alle Kinder und jungen Menschen in Wien. Feste, Musik, Kino, Infos, Bildung, Spiel oder Medien – WIENXTRA lädt ein, mitzumachen und die Stadt zu gestalten.

WIENXTRA ist eine Organisation für alle Kinder und jungen Menschen in Wien. Feste, Musik, Kino, Infos, Bildung, Spiel oder Medien – WIENXTRA lädt ein, mitzumachen und die Stadt zu gestalten. WIENXTRA arbeitet mit der Stadt Wien und ganz besonders mit deren Fachbereich Jugend eng zusammen.

WIENXTRA sucht ab 1.September 2022

eine_n Mitarbeiter_in für den Bereich Jugendkultur & Beteiligung in der wienXtra-jugendinfo (M/W/D)

für 30 Wochenstunden – Beschäftigungsgruppe IV (flexible Arbeitszeit mit Schwerpunkt nachmittags und früher Abend, fallweise Wochenenddienste).

Aufgaben

  • Information und Beratung zu jugendkulturellen Szenen und Angeboten in Wien (deutsch/englisch)
  • Recherche und Aufbereitung von Informationen für die Zielgruppe Jugendliche (bis 26 Jahre) (Print, Website und Social Media)
  • Betreuung Social Media Angebote (Instagram und TikTok)
  • Mitarbeit beim Jugendprogramm Frish.
  • Unterstützung bei der Entwicklung von partizipativen Angeboten
  • Planen, Organisieren und Durchführen von jugendkulturellen Veranstaltungen
  • Mitarbeit bei Workshops zu den Themen Infokompetenz, Jugendrecht, Finanzkompetenz
  • Kontaktpflege und Koordination von internen und externen Partner_innen

Anforderungen

  • Matura und/oder einschlägige Ausbildung im Informationsbereich/Wissensmanagement
  • sehr gute Kenntnisse im Bereich Informationsrecherche und –aufbereitung
  • Aktuelles Wissen zu jugendkulturellen Szenen und Angeboten in Wien und Gespür für jugendgerechte Kommunikation und aktuelle (Jugend-)Trends
  • Sicherheit im Texten und in der Rechtschreibung
  • Praktische Erfahrung im Umgang mit Social Media (Instagram und TikTok)
  • Kenntnisse im Bereich Web-Content und Typo3 von Vorteil
  • Fremdsprachenkenntnisse (Englisch – jede weitere Sprache von Vorteil)
  • Flexibilität (Dienste mit Schwerpunkt nachmittags und früher Abend, fallweise Wochenenddienste), Servicehaltung, Verlässlichkeit, Teamorientierung und offenes Mindset

Wir bieten:

  • Sehr gutes Arbeitsklima in einem multiprofessionellen Team
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Individuelle Weiterbildungsangebote
  • Diensthandy

Die Stelle ist in der Beschäftigungsgruppe IV eingestuft. Die Bezahlung erfolgt auf Basis des internen Gehaltsschemas und unter Anrechnung der Vordienstzeiten, brutto mind. 1.782,30 Euro für 30 Wochenstunden.

Interessent_innen schicken ihre Bewerbung (Motivationsschreiben mit tabellarischem Lebenslauf) im PDF-Format und per E-Mail bis Freitag, 12.08.2022 an: claudia.regan@wienxtra.at (Claudia Regan Einrichtungsleitung WIENXTRA-Jugendinfo/Soundbase)

Die Bewerbungsgespräche finden von KW 34/KW 35 statt.

Datenschutzhinweis: Bewerbungsunterlagen und personenbezogene Daten von Bewerberinnen und Bewerbern werden für das Bewerbungsverfahren elektronisch verarbeitet und längstens 6 Monate aufbewahrt. Weitere Informationen: wienxtra.at/datenschutz

Bitte gib bei deiner Bewerbung an, dass du den Job über NGOjobs.eu gefunden hast. Bewirb dich jetzt per E-Mail an claudia.regan@wienxtra.at

🇪🇺Finde heraus, ob du für diesen Job eines unserer Moblitätsstipendien von bis zu EUR 3.300,- erhalten kannst. Mehr über unser Stipendienprogramm NGOjobs for Europe.

49686
18375