Leiter*in Rechnungswesen und Controlling

Leiter*in Rechnungswesen und Controlling

Leiter*in Rechnungswesen und Controlling

FSJ – ein Jahr für dich, ein Jahr für andere! Über 600 junge Erwachsene leisten heuer über unseren Verein das Freiwillige Soziale Jahr, weil sie sich für ihre Mitmenschen engagieren möchten, ihre Fähigkeiten und Grenzen entdecken und die eigenen sozialen Kompetenzen stärken wollen.

Der Verein zur Förderung freiwilliger sozialer Dienste sucht für die Abwicklung des Freiwilligen Sozialen Jahres eine engagierte und fachlich breitaufgestellte

Leiter*in des Rechnungswesens und Controllings 30 Wst., ab sofort, Dienstort: 1010 Wien

Die/Der Leiter*in Rechnungswesens und Controllings ist für die Koordination der administrativen Tätigkeiten für das Projekt Freiwilliges Soziales Jahr zuständig, verantwortlich für eine*n Mitarbeiter*in und Teil des FSJ-Leitungsteams. Als steuerrechtlich „großer Verein“ sind wir wirtschaftsprüfungspflichtig. Alle wichtigen Infos zum Freiwilligen Sozialen Jahr entnehmen Sie bitte unserer Website www.fsj.at bzw. www.instagram.com/fsj.at

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Verantwortlich für das Rechnungswesen und Erstellung des Jahresabschlusses
  • Controlling, Soll-Ist-Vergleiche, Liquiditätsplanung, Budgetierung
  • Subventionsanträge und -abrechnungen
  • Projektmanagement
  • Ansprechpartner*in für Steuerberater*innen, Wirtschaftsprüfer*innen und externe Dienstleister*innen

Anforderungen:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und möglichst mehrjährige Erfahrung in diesem Bereich
  • Bilanzbuchhalterprüfung von Vorteil
  • Sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse insbesondere Excel und BMD
  • Genaue, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise, flexibles Handlungsvermögen
  • Hohe Organisationsfähigkeit und ein*e gute*r Teamplayer*in mit hoher sozialer Kompetenz
  • Positive Weltanschauung und eine wertschätzende Grundhaltung

Unser Angebot:

  • Das Mindestgehalt orientiert sich an der Betriebsvereinbarung des Vereins und am Kollektivvertrag der Diözese Linz; Mindestentgelt je nach Ausbildung und Erfahrung, G7+ erstes Berufsjahr € 3.255 brutto (bei einer 100%-Anstellung). Höhere Einstufung bei anrechenbaren Vordienstzeiten.
  • Attraktive Sozialleistungen (Mittagessenzuschuss, gegebenenfalls Familien- und Fahrtkostenzuschuss, Pensionskassenbeitrag nach dem 2. Dienstjahr).
  • Flexible, familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung mit Gleitzeit und Home-Office-Möglichkeiten.
  • Weiterbildungsmöglichkeiten und die Mitarbeit in einem österreichweiten großartigen Team, dem sozialer Impakt ein Herzensanliegen ist.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Lebenslauf (gerne mit Foto) und Motivationsschreiben. Diese senden Sie bitte mit der Referenz „Leiter*in Rechnungswesen und Controlling” per Mail an die Geschäftsführerin MMag. Elisabeth Mărcuș (elisabeth.marcus@fsj.at). Auch Rückfragen zur ausgeschriebenen Stelle richten Sie bitte an diese Mailadresse. Datenschutzhinweis: Bewerbungsunterlagen und personenbezogenen Daten von Bewerberinnen und Bewerbern werden für das Bewerbungsverfahren elektronisch verarbeitet und längstens 6 Monate aufbewahrt.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an elisabeth.marcus@fsj.at

🇪🇺Finde heraus, ob du für diesen Job eines unserer Moblitätsstipendien von bis zu EUR 3.300,- erhalten kannst. Mehr über unser Stipendienprogramm NGOjobs for Europe.