VGT sucht Mitarbeiter:in im Team Recht

Soziale Dienste & Gemeinwohl
Umwelt & Nachhaltigkeit
Dienstort 1120 Wien
Dienstverhältnis Teilzeit
Veröffentlicht am 03.04.2024

VGT - Verein gegen Tierfabriken

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams eine Person mit oder in juristischer Ausbildung, welche sich mit rechtlichen Themen rund um Tiere beschäftigt und damit arbeiten möchte:

Wer wir sind:

Der VEREIN GEGEN TIERFABRIKEN ist ein (partei)unabhängiger Verein mit dem Ziel, Mitgefühl und Respekt gegenüber Tieren in der Gesellschaft zu verankern. Kernidee des Vereins ist der Schutz des Lebens und Wohlbefindens ausnahmslos aller Tiere, egal ob Haustiere, sogenannte Nutztiere oder Wildtiere in Freiheit oder Gefangenschaft. Der Verein verfolgt die Vision eines gerechten, ökologisch und ethisch verantwortungsbewussten Zusammenlebens aller auf dieser Welt.

Voraussetzungen:

  • Juristische Ausbildung (abgeschlossen oder fortgeschritten im Studium)
  • Vorkenntnisse oder ausgeprägtes Interesse im Bereich des Öffentlichen Rechts
  • Sehr hohe Kommunikationsfähigkeit in Sprache und Schrift
  • Exaktes und sorgfältiges Formulieren und Recherchieren
  • Strukturiertheit und hohe Selbstorganisationsfähigkeit
  • Flexibilität, Erreichbarkeit und Verlässlichkeit
  • Liebe zur veganen Lebensweise

Deine zukünftigen Arbeitsbereiche:

  • Öffentliches Recht, Verwaltungs(straf)verfahren (inkl. Berufungen und Maßnahmenbeschwerden), StGB, TschG, Versammlungsrecht, Medienrecht/Urheberrecht
  • Verfassen von Schriftsätzen, Anzeigen und Stellungnahmen
  • Kommunikation mit Behörden wie z.B. Polizei, Veterinäramt oder Tierschutzombudschaft
  • Rechtliche Beratung im Umgang mit Behörden sowie Beurteilung von Texten
  • Verfassen von Pressemitteilungen

Was wir bieten:

  • Ein motiviertes und engagiertes Team
  • Einschulungsphase
  • Zentraler und gut erreichbarer Arbeitsplatz
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Home-Office-Möglichkeit
  • Anstellung im Ausmaß von 20 bis 30 Wochenstunden nach Absprache
  • Direkte Arbeit an der Verbesserung für Tierrechte
  • Möglichkeit Ideale und Beruf zu vereinen
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Angestelltenverhältnis mit 13. und 14. Gehalt
  • Fixes Monatsbruttogehalt von 2.010,77 EUR bei 30 Stunden zuzüglich jährlicher Inflationsanpassung und Senioritätszulage

Bewerbung:
Wenn du Interesse an dieser Position hast und die Voraussetzungen erfüllst, sende bitte deine vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf und Motivationsschreiben) bis spätestens 28. April 2024 an bewerbung@vgt.at

Der VGT setzt sich für Chancengleichheit am Arbeitsplatz ein und ermutigt daher Menschen mit verschiedenen Hintergründen und Fähigkeiten, sich zu bewerben.

Wir freuen uns darauf, dich in unserem Team willkommen zu heißen und gemeinsam für eine bessere Welt für Tiere einzutreten!

Ähnliche Jobs

111555
22230