Mentor*innen für Jugendliche in WGs gesucht

Mentor*innen für Jugendliche in WGs gesucht

Mentor*innen für Jugendliche in WGs gesucht

Das Projekt ‚Care Leaver Mentoring‘ der Volkshilfe Wien sucht

freiwillige Mentor*innen für Jugendliche in Fremdunterbringung (WGs).

‚Care Leaver Mentoring‘ hat zum Ziel, Mentor*innen für Jugendliche zu finden, die bis zu ihrer Volljährigkeit in den sozialpädagogischen Kinder- und Jugend-Wohngemeinschaften der Volkshilfe Wien leben. Bis zum 18. Lebensjahr werden sie dort von Sozialpädagog*innen begleitet und finden in den WGs eine Art neue Familie. Mit dem 18. Geburtstag müssen die meisten von ihnen per Kinder- und Jugendgesetz die gewohnte WG verlassen und alleine zurecht kommen (Englisch: ‚leaving care‘). Langfristige und verlässliche Unterstützung aus dem Familien- oder Bekanntenkreis gibt es meist nicht – also bist DU gefragt!

Wir suchen freiwillige Mentor*innen (Mindestalter 21 Jahre), die Jugendlichen ab 15 Jahren auf ihrem Weg ins Erwachsenwerden und die Selbständigkeit, und den damit verbundenen alltäglichen Herausforderungen, zur Seite stehen. Es handelt sich also um eine langfristige freiwillige Tätigkeit (ca. 2-4 Jahre), die von Seiten der Volkshilfe Wien professionell begleitet und unterstützt wird.

1x pro Jahr suchen wir neue Mentor*innen und bieten ihnen eine umfangreiche Einschulung zu dieser Tätigkeit.

2021 finden die Schulungs-Termine am Sa., 12. Juni und Sa., 26. Juni, jeweils am späteren Vormittag statt. Alle Details findest du auf unserer Projekt-Website unter www.volkshilfe-wien.at/clm.

Wenn du dich für eine Teilnahme am Projekt interessierst und zu den Schulungs-Terminen Zeit hast >> Kontaktiere die Projektleitung Doris Moravec für ein Erstgespräch (Termine sind bis spätestens 07. Juni 2021 möglich) unter freiwillig@volkshilfe-wien.at.

Wir freuen uns auf eine Nachricht von dir!

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an freiwillig@volkshilfe-wien.at