Controller*in beim Weissen Ring

Controller*in beim Weissen Ring

Controller*in beim Weissen Ring

Der WEISSE RING stellt Opfer von Straftaten mit ihren Bedürfnissen und Interessen ins Zentrum seiner Arbeit. Wir begleiten und unterstützen Betroffene, informieren über Opferrechte, setzen uns sowohl für deren Einhaltung als auch für deren Weiterentwicklung ein und unterstützen unsere Klient*innen mittels Prozessbegleitungen bei Gericht.

Zur Verstärkung unseres wachsenden Teams suchen wir in der Bundesgeschäftsstelle in Wien
eine*n Controller*in.

Region: Wien
Arbeitsausmaß: 25h
Arbeitsbeginn: ab Juli 2021

Ihr Aufgabengebiet:

  • Mitarbeit bei Einreichung und Abrechnung von Förderverträgen
  • Mitarbeit bei Budgeterstellung
  • Begleitung von Projekten inkl. Kostenkalkulation
  • Erstellung von Reports und Analysen
  • laufende Rechnungsabwicklungen in Zusammenarbeit mit Buchhaltung
  • Kontaktperson für die Evaluierung von Fundraising-Maßnahmen

Sie bringen mit:

  • abgeschlossenes einschlägiges Studium oder vergleichbare Ausbildung (bfi, WIFI) idealerweise mit Schwerpunkt Controlling
  • mehrjährige Berufserfahrung im Controlling
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, Selbständigkeit und Eigeninitiative
  • Erfahrung im Umgang mit ERP-Systemen (idealerweise BMD NTCS FIBU und KORE) und ausgezeichnete IT-Kenntnisse
  • hohe Sozialkompetenz und Teamspirit
  • nachweisliches Verständnis für die Tätigkeiten und Leistungen sozialer Einrichtungen ist erwünscht

Wir bieten:

  • eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit im Non-Profit Bereich
  • Möglichkeit zur Weiterentwicklung
  • einen vielseitigen und multidisziplinären Arbeitsbereich
  • Angenehmes Arbeitsklima
  • Bezahlung SWÖ-KV angelehnt, abhängig von den Vordienstzeiten Bruttomonatsgehalt von mindestens Euro EUR 3.089,- Vollzeit

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:
WEISSER RING Verbrechensopferhilfe
Alserbachstraße 18/ 3. Stock/ Tür 6, 1090 Wien
office@weisser-ring.at

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an office@weisser-ring.at