Wir haben einen Job für Sie

Sozialarbeiter/in (m/w/d) in der Wohnungslosenhilfe – 33 WoStd.

Im Sinne des Housing First-Ansatzes betreut das Wiener Hilfswerk im Rahmen des Mobil betreuten Wohnens wohnungslose Menschen sozialarbeiterisch. Zusätzlich helfen wir mit entsprechenden Maßnahmen im Sinne der Prävention vor einem drohendem Wohnungsverlust und unterstützen bei der Suche und der nachhaltigen Sicherung einer Wohnung. Im Vordergrund steht die Freiwilligkeit. Beratungs- und Informationsgespräche, Begleitung, aber auch die Gewährleistung von anlassbezogener nachgehender Sozialarbeit sind Teile des Angebotes. Der Bereich „Stabilität und Wohnen“ richtet sich dabei speziell an (Mehrkinder-) Familien mit intensivem Unterstützungsbedarf. Hier steht die Stabilisierung der persönlichen Lebenssituation aller Familienmitglieder im Mittelpunkt – aber besonders die der Jugendlichen. Für diesen Bereich suchen wir ab sofort eine/n Sozialarbeiter/in.

Aufgabenbereich:

Ihre neuen Aufgaben

  • aufsuchende, zielorientierte und bedarfsgerechte Sozialarbeit | Hausbesuche, Bürotermine und Beratungsstellendienste
  • Bei Bedarf Begleitung der Kunden/innen zu externen Hilfseinrichtungen
  • Stabilisierung der persönlichen Lebenssituation unserer Kunden/innen
  • Falldokumentation und Berichtswesen

Profil:

Sie passen zu uns, wenn Sie

  • eine abgeschlossener Ausbildung im Bereich Soziale Arbeit | BA, Mag.(FH) oder DSA,
  • einschlägige Berufserfahrung
  • und Stressresistenz, Einfühlungsvermögen sowie Bereitschaft zur Selbstreflexion haben.
  • eigeninitiativ und lösungsorientiert arbeiten.

Unser Angebot:

Was es noch über uns zu wissen gibt

  • Wir arbeiten als Team in einem positiven, offenen Arbeitsklima.
  • Es erwartet Sie ein verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabenspektrum.
  • Unsere Fortbildungen stärken das Miteinander.
  • wöchentliche Teambesprechungen und regelmäßige Supervision
  • Wir fördern die Gesundheit am Arbeitsplatz (BGF).
  • Sie arbeiten in Teilzeit im Gleitzeitmodell.
  • Wir bieten die Möglichkeit, Homeoffice-Vereinbarungen zu treffen

Bezahlung:

Entlohnung nach dem Kollektivvertrag der Sozialwirtschaft Österreich, Verwgr. 8, Einstufung nach Berufserfahrung; z.B.brutto € 2.539,39 für 33 WoStd., im 5. BJ

Kontakt:

Bewerbungen bitte an Frau Selle-Naumann, MA:

Bitte gib bei deiner Bewerbung an, dass du den Job über NGOjobs.eu gefunden hast. Bewirb dich jetzt per E-Mail an jobs@wiener.hilfswerk.at

🇪🇺Finde heraus, ob du für diesen Job eines unserer Moblitätsstipendien von bis zu EUR 3.300,- erhalten kannst. Mehr über unser Stipendienprogramm NGOjobs for Europe.