WIENXTRA ist eine Organisation für alle Kinder und jungen Menschen in Wien. Feste, Musik, Kino, Infos, Bildung, Spiel oder Medien – WIENXTRA lädt ein, mitzumachen und die Stadt zu gestalten. WIENXTRA arbeitet mit der Stadt Wien und ganz besonders mit deren Fachbereich Jugend eng zusammen.

Die WIENXTRA-Spielebox ist Österreichs größter Brettspielverleih und bietet eine Auswahl von ca. 8.000 verschiedenen Spieltiteln für alle Altersgruppen.

WIENXTRA sucht ab 1. März 2022

eine_N Mitarbeiter_in für die WIENXTRA-spielebox (m/w/d)

Für 20 Wochenstunden – Beschäftigungsgruppe IV. (flexible Arbeitszeit, Samstagsdienste vermehrt von Oktober bis März, fallweise Abend- und Sonntagsdienste).

Aufgaben und Verantwortungsbereiche

  • Spielpädagogische Angebote mit Brettspielen
  • Medienpädagogische Angebote mit Computer- und Konsolenspielen
  • Mitarbeit bei Veranstaltungen für junge Menschen und Familien
  • Administrative Tätigkeiten, Spielezusammenstellung und Materialwartung
  • Zusammenarbeit und professionelle Kommunikation mit Kooperationspartner_innen
  • KundInnenkommunikation, Vernetzung mit PartnerInnen und ggf. ReferentInnentätigkeit

Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung im (spiel)pädagogischen Bereich und Praxiserfahrung
  • Weitgehende Kenntnisse von und Erfahrung mit Brettspielen
  • Weitgehende Kenntnisse von und Freude an der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien
  • Selbständiger, zuverlässiger und strukturierter Arbeitsstil
  • Zeitliche Flexibilität (s.o.)
  • Flexibilität für In- und Outdoor Spiele-Events, belastbares ganzheitliches Engagement bei Auf- und Abbau
  • Digitale Kompetenzen v.a. im Games-Bereich, MS-Office und Social Media von Vorteil
  • Teamorientierung, Serviceorientiertheit und Kreativität
  • Bereitschaft zur Weiterbildung

Aus Gründen der Fürsorge gegenüber Kindern und Jugendlichen, mit denen wir in Kontakt stehen, setzen wir voraus, dass alle Mitarbeiter_innen geimpft und regelmäßig getestet sind. Bitte berücksichtigen Sie dies bei Ihrer Bewerbung.

Wir bieten:

Interessantes Arbeitsgebiet, selbstständiges Arbeiten, gutes Arbeitsklima, individuelle Weiterbildungsangebote

Die Stelle ist in der Beschäftigungsgruppe IV eingestuft. Die Bezahlung erfolgt auf Basis des internen Gehaltsschemas und unter Anrechnung der Vordienstzeiten, mind. Euro 1.188,20 brutto für 20 Wochenstunden. Interessent_innen schicken ihre Bewerbung (stellenspezifisches Motivationsschreiben mit tabellarischem Lebenslauf) ausschließlich im PDF-Format und per E-Mail bis 28.1. an: sonnja.altrichter@wienxtra.at (Sonnja Altrichter / Einrichtungsleitung WIENXTRA-Spielebox)

Die Bewerbungsgespräche finden in der KW 5 statt.

Informationen über uns: wienxtra.at

Datenschutzhinweis: Bewerbungsunterlagen und personenbezogene Daten von Bewerberinnen und Bewerbern werden für das Bewerbungsverfahren elektronisch verarbeitet und längstens 6 Monate aufbewahrt. Weitere Informationen: wienxtra.at/datenschutz

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an sonnja.altrichter@wienxtra.at

🇪🇺Finde heraus, ob du für diesen Job eines unserer Moblitätsstipendien von bis zu EUR 3.300,- erhalten kannst. Mehr über unser Stipendienprogramm NGOjobs for Europe.