Co-Projektleitung (m/w/d) Gamification im Bildungsbereich

Co-Projektleitung (m/w/d) Gamification im Bildungsbereich

Das WOTI World of Tomorrow Institute wurde 2016 in Wien von privaten Unternehmer*innen zur Förderung von gesellschaftlichem Zusammenhalt und Demokratie gegründet. Wir vertreiben das digitale Spiel Mayority (mayority-game.com), um Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 15 Jahren an die Themen Zusammenleben, Fairness, (wirtschaftliche) Gerechtigkeit, Multikulturalität und Verantwortung heranzuführen.

Zur Verstärkung suchen wir zum ehestmöglichen Zeitpunkt eine Co-Projektleitung für 30 – 40 Stunden/Woche.

Aufgaben: In enger Zusammenarbeit mit Projektleitung und Geschäftsführung:

  • entwirfst du internationale Vertriebs- und Vermarktungsstrategien für das Game
  • suchst du nach passenden Vertriebspartnern und identifizierst erfolgreiche Vertriebswege
  • recherchierst du Fördermöglichkeiten und erstellst die entsprechenden Unterlagen
  • entwickelst und implementierst du Projektpläne, koordinierst du die Arbeit des Projektteams (3 – 4 Personen)
  • koordinierst du die wissenschaftliche Begleitung des Games im Unterricht
  •  fungierst du als Drehscheibe zu unseren internationalen Partnerorganisationen und externen Stakeholdern
  •  sorgst du für eine erfolgreiche Projektdurchführung und -koordination

Wenn du:

  • Freude am und Erfahrung im Projektmanagement hast
  • Spaß und Erfahrung mit Teamführung mitbringst
  • auf Deutsch und Englisch fließend in Schrift und Sprache kommunizierst
  • selbstständig, flexibel, kontaktfreudig, und teamorientiert bist
  • dich als digital native siehst und versierte Kenntnisse im Umgang mit Drive, MS-Office, und Arbeiten mit Computer hast
  • Interesse an Digitalen Spielen, politischer Bildungs- und Jugendarbeit mitbringst,

dann freuen wir uns darauf, dich kennenzulernen.

Wir bieten:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit an der Schnittstelle von Innovation und Demokratie im Bildungsbereich durch Games
  • Anstellung: 35 – 40 Stunden mit der Möglichkeit, die Arbeitszeit flexibel zu gestalten
  • Monatsgehalt: ab € 3.000 brutto (40 Stunden/Woche), Bereitschaft zur Überbezahlung bei entsprechender Qualifikation und Erfahrung
  • Ein schönes, großzügiges Büro in 1190 Wien, Grünblick, angenehmes Klima zu jeder Jahreszeit 😉 und gute öffentliche Verkehrsanbindung
  • Ein offenes, freundliches und wertschätzendes Team

Bewerbungsfrist: 4. 12. 2022 Bewerbungen (inkl. Lebenslauf und Motivationsschreiben) bitte per Mail an: Katharina Grabner, woti@woti.eu, Hohe Warte 28/3, 1190 Wien

Lebenslauf
Bewerbungsschreiben
Sonstige Dokumente
Verpasse keine Jobs mehr und erhalte die neuesten Stellenausschreibungen von NGOjobs per E-Mail.
Ich bin einverstanden, dass zukünftig mein Bewerbungsprofil von Arbeitgeber:innen eingesehen werden darf.

Du willst das Formular nicht nutzen? Schicke deine Bewerbung an woti@woti.eu.

57709
Job-ID: 57709
31944

Newsletter für Jobsuchende

Erhalte wöchentlich die neuesten Jobs aus der NGO-Szene in dein Postfach!

.