Project Manager*in (NRO Sektor) (w/m/d)

Project Manager*in (NRO Sektor) (w/m/d)

Project Manager*in (NRO Sektor) (w/m/d)

Songs for Rights (www.songsforights.org) ist ein auf Musik basierender Ansatz der Menschenrechtserziehung. In Songs for Rights-Workshops und -Schulungen lernen die Teilnehmer mit Hilfe nicht-formaler, musikbasierter Methoden etwas über Menschenrechte in der Welt und in ihrem eigenen Leben und schreiben, komponieren und produzieren ihren eigenen Menschenrechtssong und Videoclip.

YEPP EUROPE, das die Organisation Songs for Rights betreibt, setzt sich für die Stärkung von Jugendlichen und Gemeinden ein und koordiniert das YEPP Community Network, das sich aus Jugendorganisationen und Gemeinden in 20 Ländern in ganz Europa zusammensetzt. Darüber hinaus entwickeln wir Programme zum Aufbau von Kapazitäten mit und für junge Menschen in einer Vielzahl von Bereichen. YEPP EUROPE hat seinen Sitz im Institut für Community Education der Internationalen Akademie Berlin. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie unsere Website: www.yeppeurope.org.

Für unser Berliner Büro suchen wir eine(n) erfahrene(n), international orientierte(n), kreative(n), gut organisierte(n) und zielorientierte(n) Projektmanager*in, die/der sich in der Begleitung junger Menschen, im non-formalen Lernen, für Menschenrechte, Musik und den sozialen Wandel engagiert.

Project Manager*in (NRO Sektor) (w/m/d)
Teilzeit (16 Stunden/Woche)

Ihre Aufgaben:    

Projektleitung

  • Entwicklung und Durchführung von Workshops, Schulungen und Projekten auf der Grundlage der Songs for Right-Methodik;
  • Einhaltung von Zielen und Fristen im Rahmen internationaler Projekte;
  • Erstellung und Verwaltung von Projektbudgets;
  • Berichterstattung an Förderer, z. B. Stiftungen und EU-Programme.

Coaching und Ausbildung

  • Organisation von und Teilnahme an internationalen Jugendbegegnungen, Workshops, Konferenzen, Schulungen, Coaching und Standortbesuchen in Partnerländern in Europa.

Expansion & Partnerschaften

  • Schließung von neuen Partnerschaften mit gleichgesinnten Organisationen;
  • Konzeption und Durchführung von Umfragen unter Partnern und Mitgliedern des Netzwerks.

Fundraising & Einkommensgenerierung

  • Recherchen zu neuen Finanzierungsmöglichkeiten für Songs for Rights und neue Projekte;
  • Erstellung/Einreichung von Förderanträgen;
  • Kontaktaufnahme mit Geldgebern und Sponsoren über verschiedene Kanäle.
  • Mitarbeit an der Entwicklung eines Nachhaltigkeitsplans für Songs for Rights

Kommunikation:

  • Kommunikation mit Partnern, Mitglieder des Beirates, Geldgebern, Projektteilnehmer*innen und Dienstleister*innen;
  • Erstellung von Beiträgen in den Sozialen Medien (Facebook, Twitter, Instagram, LinkedIn, YouTube).

Büroverwaltung:

  • Aktualisierung und Ablage von Dokumenten im Zusammenhang mit Songs for Rights- und YEPP EUROPE-Projekten, Planungen, Budgets und Verträgen in elektronischer und manueller Form;
  • Verwaltung von organisatorischen, administrativen und bürotechnischen Aufgaben und Aktivitäten;
  • Andere, vom YEPP EUROPE Direktor und dem Team zugewiesene Aufgaben im Zusammenhang mit YEPP EUROPE.

Ihr Profil:

  • Hochschulabschluss im Bereich Sozialwissenschaften o.ä.
  • Schlüsselkompetenzen: Verantwortungsbewusstsein und Führungsqualitäten, Kreativität, Zielorientierung, Multitasking-Fähigkeit, ausgeprägte soziale Kompetenz, Teamfähigkeit, Problemlösungsfähigkeit und „make things happen“-Haltung;
  • Nachgewiesene Erfahrung im Projektmanagement im NRO-Sektor, vorzugsweise in den Bereichen Kinder und Jugend, Menschenrechte und Kinderrechte und/oder Musik.
  • Nachgewiesene Erfahrung im Finanz- und Verwaltungsmanagement (Budgets, Umgang mit Rechnungen, usw.)
  • Arbeitserfahrung im internationalen Umfeld und mit EU-finanzierten Projekten
  • Kenntnisse der deutschen und internationalen Förderlandschaft in Bezug auf Menschenrechts- und/oder Musikprojekte
  • Sprachen: Deutsch (Muttersprache) und sehr gutes Englisch (schriftlich und mündlich), gute redaktionelle Fähigkeiten und Fähigkeit, Förderanträge und Berichte auf Deutsch und Englisch zu verfassen;
  • Gute IT-Kenntnisse sowie Kenntnisse im Bereich Sozialer Medien;
  • Ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten und die Fähigkeit, Fristen einzuhalten.

Gehalt:

1000 EUR brutto/ Monat; gemäß Qualifikation und Erfahrung

Die Bewerbungsfrist endet am 22.10.2021. Der bevorzugte Starttermin ist der 15.11.2021.

Bei Interesse schicken Sie uns eine E-Mail mit Ihrem Lebenslauf und Motivationsschreiben, inkl. Ihres Hintergrunds und Ihrer Verfügbarkeit an jochen.schell@yeppeurope.org mit dem Vermerk „Songs for Rights Project Manager“ im Betreff.

Sehen Sie sich eines unserer neuesten Videos über einen Workshop von Songs for Rights in Berlin an https://www.youtube.com/watch?v=zxGtYNHDaWM&t=1s

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an jochen.schell@yeppeurope.org

🇪🇺Finde heraus, ob du für diesen Job eines unserer Moblitätsstipendien von bis zu EUR 3.300,- erhalten kannst. Mehr über unser Stipendienprogramm NGOjobs for Europe.