Wie gefällt dir unsere neue Webseite?
Wir möchten unsere Seite laufend verbessern und benötigen dafür dein Feedback. Bitte spare auch nicht mit Kritik, nur so können wir uns verbessern. Was hat dir vorher besser gefallen? Welche Features würdest du dir noch wünschen?

Name

E-Mail-Adresse*

Betreff

Nachricht*

X
+ Feedback zur neuen Webseite

Neues Projekt vom Verein Ute Bock: Eltern-Kind-Café Bockolino

denisse-leon-544612-unsplash-1024×683
0

Das neue offene Eltern-Kind-Café Bockolino bietet geflüchteten Müttern und Müttern aus Wien eine Vernetzungsmöglichkeit

Das passiert im Eltern Kind Café

Seit letztem Jahr trifft sich eine Gruppe von Eltern (Eltern aus Österreich und Eltern mit Fluchthintergrund) mit ihren kleinen Kindern regelmäßig einmal im Monat zum Eltern-Kind-Cafè im Ute Bock Haus. Während die Kleinen miteinander spielen wird geplaudert, miteinander Tee getrunken, gegessen und man tauscht sich über das Leben mit kleinen Kindern aus. Das Schöne an diesen Gesprächen: Man versteht sich und dazu braucht es noch nicht einmal viele Worte. Die Eltern befinden sich gerade in derselben Lebenssituation und wissen, womit das Gegenüber gerade konfrontiert ist. Durchwachte Nächte, fiebernde Kinder, die ersten Schritte, die ersten Worte. Das schafft Verständnis, Vertrauen und eine gute Basis für Gespräche.

Das Bockolino bietet einen ungezwungenen Ort:

  • für Begegnung ohne Konsumzwang, in dem man mit Kindern die Freizeit verbringt
  • an dem man sich mit anderen Menschen austauschen kann
  • an dem man, in kinderfreundlichem Ambiente, spielen kann
  • an dem man sich informieren kann

Neues Projekt vom Verein Ute Bock: Eltern-Kind-Café Bockolino

Termine:

*** nächster Termin 4. Mai 2018 im Ute Bock Bildungszentrum | Inzersdorferstraße 64 ***

*** Uhrzeit: immer von 10.00 bis 13.30 ***

  • Freitag 1. Juni
  • Freitag 15.Juni (Zusatztermin vor den Ferien)
  • Freitag 6. Juli
  • Freitag 3. August
  • Freitag 7. September

Links

Ute Bock Bildungszentrum

NGOs aus Österreich: Aktionsbereich “Kinder & Jugendliche”

NGOs aus Österreich: Aktionsbereich “Migration & Integration”

 

Ähnliche Artikel