Anwendungsbetreuer*in & IT-Consultant*in – Abteilung “Personalservice und IT

Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e. V.

Anwendungsbetreuer*in & IT-Consultant*in – Abteilung “Personalservice und IT

Stuttgart

Vollzeit

Das Diakonische Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V., ein Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege, sucht für die Abteilung Personalservice und IT (PIT) in Stuttgart (Heilbronner Str. 180, 70191 Stuttgart) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Anwendungsbetreuer*in & IT-Consultant*in – Abteilung “Personalservice und IT

mit einer dienstlichen Inanspruchnahme von 100 %.
Die Abteilung PIT stellt für Einrichtungen im kirchlichen, sozialen Umfeld mit Schwerpunkt auf Mitgliedseinrichtungen des Diakonischen Werk umfassende integrierte Lösungen für die Personalwirtschaft zur Verfügung. Schwerpunkt ist dabei die klassische Gehaltsabrechnung mit über 39.000 monatlichen Abrechnungen für derzeit 580 Einrichtungen mit den IT-Systemenen KIDICAP und PersonalOffice.

Ihr Aufgabenfeld

Sie sind verantwortlich für die Beratung, Konzeption, Implementierung und Betreuung von APP-Lösungen auf Basis der KIDICAP Software.
Sie arbeiten eng mit unseren Kunden aus dem kirchlichen und sozialen Bereich zusammen und unterstützen sie bei der Optimierung ihrer Geschäftsprozesse.
Sie unterstützen die Sachbearbeiter*innen unserer Kunden, bei der Bedienung der bereitgestellten Anwendungen (Kidicap.Personalakte, PersonalOffice, Kidicap.Vorlagen und weitere)
Sie übernehmen Aufgaben im Service-/Helpdesk

Damit können Sie punkten

Einer Ausbildung oder einem abgeschlossenem Studium mit informationstechnischem oder kaufmännischem Hintergrund mit Berufserfahrung in der Betreuung von IT-Systemen, alternativ eine kaufmännische Ausbildung und hohe IT-Affinität, vorzugsweise mit Schwerpunkt Personalwirtschaft und/ oder entsprechender Erfahrung in diesem Bereich
Gerne auch als Quereinsteiger mit mehrjähriger relevanter Berufserfahrung in der Betreuung von IT-Systemen,
Erfahrung in der Projektarbeit,
einen hohen Stand an Kommunikationsstärke, Dienstleistungs- und Kundenorientierung sowie Teamfähigkeit,

Sie haben Lust in einem Betrieb mit tarifgerechten und familienfreundlichen Arbeitsbedingungen zu arbeiten und sind bereit, die christlichen Werte und die kirchliche Prägung des Diakonischen Werks der evang. Kirche in Württemberg e.V. im Rahmen der Ausübung Ihrer Tätigkeit als IT-Consultant*in zu achten?

Das bieten wir Ihnen

Unbefristete Anstellung mit attraktiver, tariflicher Vergütung
Betriebliche Altersvorsorge
Familienfreundliche Arbeitsbedingungen
Eigenverantwortlicher Aufgabenbereich
Nach der Einarbeitungsphase können Sie von großzügigen Regelungen zum mobilen Arbeiten profitieren
Umfangreiche und gründliche Einarbeitung
Jobrad-Leasing
Großzügiger Zuschuss zum Jobticket

Anstellung und Vergütung erfolgen nach der Kirchlichen Anstellungsordnung (KAO/TVöD-VkA) in Entgeltgruppe 11, mit Zusatzversorgung und Sozialleistungen wie im öffentlichen Dienst. Die Mitgliedschaft in der Evangelischen Kirche bzw. einer ACK-Kirche (Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen) mit positiver Einstellung zur Evangelischen Kirche und ihrer Diakonie wird grundsätzlich erwartet.

Kontakt

Bewerbungen werden erbeten
bis spätestens 24. März 2024 die Abteilung Personalwesen des Diakonischen Werks der evangelischen Kirche in Württemberg e.V., dww-personal@diakonie-wue.de

. Für telefonische Auskünfte stehen Ihnen Herr Bauer (0711/1656-506) und Frau Pail (-150) gerne zur Verfügung.

Diakonische Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.
Heilbronner Str. 180, 70191 Stuttgart
dww-personal@diakonie-wue.de

www.diakonie-wue.de