This job is not active and is not displayed in the job search results. Go to My jobs and click on "Activate".

Head of Communications European Forum Alpbach

Education & Research
Politics & Human Rights
Place of employment Vienna
Employment relationship Full-time
Published on 22.11.2023

Europäisches Forum Alpbach

Das European Forum Alpbach (EFA) bringt die innovativsten Köpfe aus Wissenschaft, Zivilgesellschaft, Politics, Economy, und Kultur zusammen, um Ideen für ein starkes und demokratisches Europa zu entwickeln. Der Dialog zwischen den Generationen und Disziplinen schafft Raum zum Nachdenken und Handeln. Damit unterstützen wir gemeinsam die relevanten Stakeholder in ganz Europa, mehr zu erfahren und gute Entscheidungen zu treffen.

 

Was Sie bewirken:

  • als Teil des Managementteams die Gesamtorganisation mitführen und weiterentwickeln
  • ein Team von drei Personen (Kommunikationsmanager:in, Redakteur:in, Social Media Manager:in) führen und entwickeln
  • integrierte Kommunikationsstrategie weiterentwickeln und deren Umsetzung steuern (Medienarbeit, Marketing, Markenentwicklung, Content Strategie und Storytelling, digitale Medien, Kooperationen, Branding)
  • auf Basis einer Content-Strategie redaktionelle Konzepte entwickeln, umsetzen bzw deren Umsetzung steuern (Storys, Themen, Beitragende, Formate); über alle Kanäle des gesamten EFA und unserer Aktivitäten im Laufe des Jahres zu den Themen Europa, Demokratie, Sicherheit, Finanzen & Economy, Klima
  • redaktionelle Produkte konzipieren, umsetzen bzw deren Umsetzung steuern sowie managen (Newsletter, Social Media-Kanäle, Website, Broschüren, Magazin, Beilagen uÄ.)
  • digitale und plattformübergreifende Kampagnen konzipieren, umsetzen bzw deren Umsetzung steuern
  • strategische Partnerschaften mit nationalen und internationalen Medien aufbauen und umsetzen
  • Beziehungen und Netzwerke zu Journalist:innen, Influencer:innen und Medienorganisationen aufbauen und pflegen
  • redaktionelle Ideen konzipieren und diese Redaktionen vorschlagen
  • Maßnahmen für datengetriebene Marketingaktivitäten (E-Commerce: Ticketverkauf) entwickeln, umsetzten und monitoren
  • laufende Analyse von digitalen Nutzungsdaten
  • redaktionelle Inputs und Beteiligung von Stakeholdern (z.B.: Vorstand, Beiräten, Netzwerke, Partnerorganisationen) moderieren
  • Texte, Narrative, Briefings, Konzeptpapiere recherchieren, verfassen und bearbeiten

 

 

Was Sie mitbringen:

  • große Leidenschaft für Politics und Europa
  • stark in strategischer Kommunikation
  • verfolgt, was in der Welt passiert, die Trends, die meistdiskutierten Themen, wer publiziert, wer zum Thema beiträgt und die Debatte prägt
  • „hands on“-Mentalität
  • Ehrgeiz, eine Organisation für ein besseres Europa aufzubauen
  • effektive:r Projektmanager:in, auch in stressigen Phasen
  • 5 bis 15 Jahre Berufserfahrung sowie Erfahrung in der Leitung von Teams
  • Teamplayer, geübt in der abteilungsübergreifenden Zusammenarbeit
  • bestehendes Netzwerk von Journalist:innen (insbesondere in den Ressorts Politics, Economy und Europa) und Multiplikator:innen
  • routiniert in der Konzeption und Umsetzung von redaktionellen Konzepten (Themen, Geschichten, Formate), Inhalten (Text, visuell) und Kampagnen
  • Freude an Relationship Management
  • German- und Englischkenntnisse auf professionellem Niveau (in Wort und Schrift)
  • Interesse an einem oder mehreren Themen: Europa, Demokratie, Sicherheit, Finanzen & Economy, Klima

 

Was wir Ihnen bieten:

  • Eine herausfordernde, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen Team
  • Flache Hierarchiestrukturen, freundschaftliche Unternehmenskultur und ein engagiertes Team
  • Eigenverantwortliches selbständiges Arbeiten im internationalen, hochkarätigen Umfeld
  • Gute Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz in zentraler Lage
  • Obst und gesunde Snacks
  • Regelmäßige Team-Veranstaltungen (Klausuren, Workshops, Abendessen)
  • Moderne IT- und Meeting Ausstattung (Mac oder PC – je nach eigener Präferenz)
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und Möglichkeiten für Home-Office
  • Ein Bruttojahresgehalt ab € 70.000,- (bei 38,5 Wochenstunden) mit der Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung
  • Im August ist der Arbeitsort für ca. 2-3 Wochen Alpbach, Tirol.

 

Bewerben Sie Sich jetzt!

Bitte senden Sie ein Motivationsschreiben (max. 1 Seite), sowie Ihren Lebenslauf (jeweils als pdf) ausschließlich per E-Mail an Jasmina Retschitzegger (jobs@alpbach.org) mit dem Betreff „Bewerbung Head of Communications“.

 

 

Apply now
Contact
Jasmina Retschitzegger

Send e-mail

90990
18741