This job is not active and is not displayed in the job search results. Go to My jobs and click on "Activate".

Kurator*in (m/w/d) mit Schwerpunkt klassische Moderne und Nachkriegsmoderne

Education & Research
Business & Fundraising
Place of employment Düsseldorf
Employment relationship Full-time/ part-time
Published on 03.12.2023

Stiftung Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen

Wir suchen zum 1. Juli 2024 für unsere kuratorische Abteilung eine*n
Kurator*in (m/w/d)
mit Schwerpunkt klassische Moderne und Nachkriegsmoderne.
Ihre Aufgaben

Wissenschaftliche und strategische Konzeption und Umsetzung von Ausstellungen im Bereich der globalen Moderne und Nachkriegsmoderne auf Basis aktueller Diskurse in Abstimmung mit der Direktion sowie der Leitung der kuratorischen Abteilung
Verantwortung für Planung, Überwachung und Einhaltung von Projektbudgets
Mitarbeit an projektbezogener Drittmittel- und Sponsoring Akquise
Erarbeitung von Zeitplänen für die jeweiligen Ausstellungen und verantwortliches Überwachen von deren Umsetzung und Einhaltung
Erarbeitung wissenschaftlicher Publikationen für Ausstellungen und Sammlung
Entwicklung und Durchführung von ausstellungsbezogenen Vorträgen, wissenschaftlichen Veranstaltungen und Führungen
Erstellen von Begleit- und Informationstexten einschließlich deren redaktioneller Betreuung in Absprache mit den Abteilungen Bildung und Kommunikation
Ausbau und Care von nationalen und internationalen Kontakten und Kooperationen
Beobachtung und Analyse der globalen Entwicklungen im Bereich der modernen und auch zeitgenössischen Kunst im Hinblick auf die Programmgestaltung der Kunstsammlung

Unsere Anforderungen an Sie

Erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Kunstgeschichte, Kunsttheorie/-kritik oder vergleichbare Qualifikation
Promotion wünschenswert, gerne mit Schwerpunkt in der klassischen Moderne
Umfassende, spezialisierte Kenntnisse im Bereich der internationalen klassischen Moderne und Nachkriegsmoderne
Mehrjährige kuratorische Erfahrung in Kunstinstitutionen der modernen und zeitgenössischen Kunst (national/international)
Sehr gute Vernetzung innerhalb der nationalen und internationalen Kunstszene
Sicherer Umgang mit Museumsdatenbanken, vorzugsweise MuseumPlus
Sehr gute Sprachkenntnisse in mindestens German und English
Hohe Organisations- und Kommunikationskompetenz, Teamfähigkeit und überdurchschnittliches Engagement

Wir bieten Ihnen

Eine vielseitige Vollzeitstelle (39:50 Std.) in einer der angesehensten Kultureinrichtungen Europas
Ein Gehalt gemäß TV-L / E13
Einen attraktiven Arbeitsplatz im Zentrum Düsseldorfs und flexible Arbeitszeiten
Engagierte Kolleg*innen und individuelle Weiter- und Fortbildungsmöglichkeiten

Bewerbungen von People mit persönlicher oder familiärer Migrationsgeschichte, insbesondere von People of Color sind ausdrücklich erwünscht.
In begründeten Ausnahmefällen berücksichtigen wir auch Bewerbungen, die nicht die formalen akademischen Anforderungen erfüllen, dafür aber mit herausragenden und relevanten Kenntnissen und Berufserfahrung überzeugen.
Wir freuen uns auf eine motivierte Persönlichkeit, die uns bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Einrichtung unterstützen möchte. Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 31.01.2024 in elektronischer Form über unser Bewerbungsportal an:
https://jobs.kunstsammlung.de/stellenangebote/2291440?ref=8010031000
Wir präferieren Bewerbungen ohne Foto.
Stiftung Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen Nadine Cura | Personalabteilung

Jetzt bewerben

Apply now

Similar jobs

93434
35028