Assistent*in Wohnen und Alltag (m/w/d) für neunerhaus Kudlichgasse

Politik & Menschenrechte
Soziale Dienste & Gemeinwohl
Dienstverhältnis Teilzeit
Veröffentlicht am 10.05.2024

neunerhaus - Hilfe für obdachlose Menschen

neunerhaus ist eine Sozialorganisation mit Sitz in Wien. Wir ermöglichen obdach- und wohnungslosen Menschen ein selbstbestimmtes und menschenwürdiges Leben mit medizinischer Versorgung, Wohnen und Beratung. Ziel ist es, Betroffenen Hilfe zur Selbsthilfe zu geben, um ihre Lebenssituation nachhaltig zu verbessern.

neunerhaus Kudlichgasse ist ein Wohnhaus für ehemals wohnungslose Menschen und Paare unterschiedlichen Alters und Unterstützungsbedarfs. Ein Team aus Sozialarbeiter*innen, Assistent*innen Wohnen und Alltag sowie Peer-Mitarbeiter*innen ist für die Bewohner*innen da. Diese werden durch den Alltag begleitet und bei der Erarbeitung ihrer individuellen Wohn- und Lebensperspektiven professionell unterstützt. Das seit 2007 bestehende Haus passt seine Angebote laufend entsprechend den Bedarfen der Zielgruppe an – mit den zentralen Grundsätzen und Haltungen von Privatsphäre und Selbstbestimmung, Freiwilligkeit der Betreuung, Partizipation sowie lebensweltnahe Angebote.

Wir suchen für unser Betreuungsteam eine*n engagierte*n und berufserfahrene*n:
Assistent*in Wohnen und Alltag (m/w/d) für neunerhaus Kudlichgasse
30 Wochenstunden, ab sofort, unbefristet, Dienstort 1100 Wien

Als Assistenz Wohnen und Alltag schaffen Sie einen Rahmen für die neunerhaus Bewohner*innen, um eigene Kompetenzen und Autonomie erfahrbar zu machen. Ziel ist die Förderung positiven Erlebens im sozialen Erfahrungsraum sowie die Erhöhung der Selbstwirksamkeit in der Gruppe.
Ihr Aufgabenbereich:

  • Bestmöglicher Aufbau und Gewährleistung einer tragfähigen Beziehung sowie Ermächtigung der Bewohner*innen für den eigenen Entwicklungsweg (Motivationsarbeit)
  • Unterstützung der Bewohner*innen in der Wohnung, im Alltag sowie bei der Förderung von und Unterstützung bei Gesundheitsthemen (bspw. Kontakt zum Krankenhaus, Begleitungen und Besuche im Krankenhaus, Unterstützung mobiler Arzt, PSD-Liaisondienst, Kontakt zu Apotheke…)
  • Organisation und/oder Durchführung von inhaltlichen Gruppenangeboten, Aktivierung und Empowerment der Bewohner*innen durch alltagsstrukturierende Angebote
  • Begleitung von Bewohner*innen in Krisen
  • Konflikte- und Deeskalation im Haus (Gewährleistung der Hausordnung und persönlichen Sicherheit aller anwesenden Personen)
  • Unterstützung bei der Tierhaltung
  • Houseguidance (z. B. bei Neuzugängen)
  • Qualitätssicherung und Dokumentation

Ihr Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene Fachausbildung mit sozialpädagogischen Inhalten oder vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrung in der Rand-/Gruppenarbeit und in der Einzelfallarbeit mit suchtkranken und/oder physisch und/oder psychisch kranken Menschen
  • Erfahrung in der Deeskalation und Konfliktbegleitung
  • Systemisches Grundwissen und hohe Gesprächsführungskompetenz
  • Idealerweise Erfahrung in der Begleitung herausfordernder Lebenssituationen (z. B. Krankheit, Verlust)
  • Belastbarkeit, Reflexionsfähigkeit, Abgrenzungsvermögen
  • Teamfähigkeit und Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • EDV-Kenntnisse

Unser Angebot:
Wir bieten einer*einem dynamischen, engagierten Teamplayer*in ein breitgefächertes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet mit Gestaltungsmöglichkeit in einer unabhängigen und hoch innovativen Sozialorganisation:

  • eine verantwortungsvolle und sinnstiftende Tätigkeit und die Möglichkeit zur Mitgestaltung
  • Einzel- und Team-Supervision sowie (hausinterne) Fortbildungen
  • Fixe Arbeitszeiten und 4-Tage-Woche: werktags Frühdienst von 9 bis 17 Uhr und 1x pro Woche Spätdienst 14 bis 22 Uhr alle 6 Wochen ein Samstagsdienst 12 bis 20 Uhr
  • Essenszuschuss von € 1,10 pro Arbeitstag
  • ein zusätzlicher Urlaubstag (Karfreitag)
  • eine kollektivvertragliche Wochenarbeitszeit von 37 Wochenstunden für Vollzeitanstellungen.

Bezahlung gemäß SWÖ Kollektivvertrag (Einstufung VWG 6), monatliches Bruttogehalt bei 30 Wochenstunden je nach anrechenbaren Vordienstzeiten zwischen € 2.178,65 und € 2.503,05 plus SEG-Zulage in Höhe von € 187,89.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben und Lebenslauf. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über das Jobportal auf unserer Homepage: www.neunerhaus.at/jobs

Wir bitten um Verständnis, dass aus datenschutzrechtlichen Gründen keine Bewerbungen per E-Mail angenommen werden können.

Sie haben Fragen zur Ausschreibung? Wenden Sie sich gerne an:

Sarah Wulfmeyer MSc (personal@neunerhaus.at), HR Business Partner neunerhaus – Hilfe für obdachlose Menschen. Weitere Informationen zu neunerhaus und unserer Arbeit unter www.neunerhaus.at

Ähnliche Jobs

117086
19032