Dieser Job ist nicht aktiv und wird nicht in den Job-Suchergebnissen angezeigt. Gehe zu Meine Jobs und klicke auf "Aktivieren".

DGKP für Beratung und Training (m/w/x)

Bildung & Forschung
Politik & Menschenrechte
Wirtschaft & Fundraising
Dienstort Vienna
Dienstverhältnis Teilzeit
Veröffentlicht am 25.03.2024

ABZ* AUSTRIA

Projekt: ABZ*ReadyToCare
Anstellung: Part-time employee
Standort: 1060 Vienna
Eintrittsdatum: May 2, 2024

DGKP für Beratung und Training (m/w/x)

ABZ*ReadyToCare unterstützt Frauen und Männer beim erfolgreichen Einstieg in eine Ausbildung im Gesundheits-, Pflege- oder Sozialbetreuungsbereich.

Für das Projekt suchen wir eine*n DGKP für Beratung und Training (m/w/x) ab Anfang Mai 2024 (von 25h bis 30h/ Woche).

IHRE AUFGABEN

  • Vorbereitung der Teilnehmer*innen auf Aufnahme- / Bewerbungsverfahren bei Ausbildungseinrichtungen / in Unternehmen bzw.  auf eine Ausbildung im Pflege- und Gesundheitsbereich;
  • Individuelle Förderung und Beratung von Teilnehmer*innen (Einzelcoaching);
  • Abhaltung von themenspezifischen Workshops;
  • Erstellung und pro-aktive Weiterentwicklung von fachspezifischen Inhalten;
  • Administration teilnehmer*innenbezogener Daten mittels Datenbank und Reporting.

IHR PROFIL

  • Abgeschlossene Berufsausbildung im Sozial- / Gesundheitsbereich;
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Erwachsenenbildung idealerweise im arbeitsmarktpolitischen Kontext sowie in der Kooperation mit dem AMS;
  • Berater*innen- / Trainer*innen- / Coachingausbildung von Vorteil;
  • Aktuelles Gendertraining (mind. 6 UE) und Diversitytraining (mind. 16 UE) von Vorteil;
  • Hohe Affinität für Datenbanken, MS-Office und Online-Tools;
  • Umsetzungsstarke und zielorientierte Persönlichkeit mit Organisationsgeschick;
  • Selbstbewusstes Auftreten und sehr hohe Kommunikationskompetenz.

UNSER ANGEBOT

  • Flexible Arbeitszeiten mit einem Gleitzeitrahmen von 6-22 h (Mo-Fr) und Home-Office /Telearbeit nach Vereinbarung mit der Projektleitung;
  • Ein kollegiales Arbeitsumfeld in einer verbindenden und wertschätzenden Umgebung;
  • ABZ*Rabatt-Plattform – Vergünstigungen und Angebote bei diversen lokalen und internationalen Unternehmen;
  • Supervision sowie interne Fort- und Weiterbildung;
  • Gut öffentlich erreichbarer Standort.

In dieser Position erwartet Sie ein kollektivvertragliches Mindestgehalt ab 2.969,54 EUR brutto/Monat (38 h / Woche, BABE-KV, Verwendungsgruppe 5), abhängig von facheinschlägigen Vordienstzeiten. Es handelt sich um ein befristetes Dienstverhältnis bis Ende Oktober 2024 (mit Option auf Verlängerung).

Möchten Sie gerne Teil des größten Gleichstellungsunternehmens Österreichs werden?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, in der wir bereits Ihre Persönlichkeit, Ihre Motivation und Ihre Talente kennenlernen können.

ABZ*AUSTRIA: Wir sind bunt, fair und inklusiv

ABZ*AUSTRIA ist seit 30 Jahren Expertin für die Gleichstellung von Frauen und Männern. Unser Ziel als Non-Profit-Organisation ist es, die Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, in der Wirtschaft und im Bildungsbereich zu erhöhen.

Vielfältigkeit, Gleichberechtigung und Inklusion sind in unserer Unternehmenskultur tief verankert. Je mehr unterschiedliche Erfahrungen und Fähigkeiten unsere Mitarbeiter*innen mitbringen, desto mehr profitiert unsere Organisation. So vielfältig wie unsere Kund*innen sind, so vielfältig sind unsere Teams. Unsere Mitarbeiter*innen sind unser wertvollstes Kapital und wir behandeln sie mit Würde, Respekt und ohne Diskriminierung – sowohl im Bewerbungsprozess als auch während des gesamten Dienstverhältnisses.

Kontakt

Ms Martina Hochreiter
Tel.: 01 66 70 300 1142

ABZ*AUSTRIA – Kompetent für Frauen und Wirtschaft
Simmeringer Hauptstraße 154, 1110 Wien
https://www.abzaustria.at/

Jetzt bewerben

Ähnliche Jobs

110730
29046