Dieser Job ist nicht aktiv und wird nicht in den Job-Suchergebnissen angezeigt. Gehe zu Meine Jobs und klicke auf "Aktivieren".

Einstiegsposition in HR (w/m/d)

Gesundheit & Wohlbefinden
Politik & Menschenrechte
Dienstort 1020 Wien
Dienstverhältnis Teilzeit
Veröffentlicht am 19.06.2024

Ärzte ohne Grenzen Österreich

Die Human Relations Abteilung von Ärzte ohne Grenzen Österreich bietet eine

Einstiegsposition in HR (w/m/d)

Ab 01.10.2024 | 15-20 Wochenstunden inkl. bezahlter Mittagspause | befristet bis 31.12.2025 | in Wien

Du interessierst dich für den Personalbereich und möchtest in einer international tätigen humanitären Organisation mitarbeiten? Als Junior HR Officer (w/m/d) bist du Teil der HR Partner Unit und unterstützt deine Kolleg:innen in der operativen Abwicklung der Personaladministration für den Bereich Büromitarbeiter:innen sowie in Vertretung für Einsatzkräfte und F2F-Kampagnenmitarbeiter:innen. Durch deine engagierte Arbeitsweise trägst du wesentlich zum Gesamterfolg von Ärzte ohne Grenzen Österreich bei.

Das BIETEN wir dir:

  • Eine spannende (Einstiegs-)Position in einer der größten und anerkanntesten NGOs Österreichs (gerne auch für Quereinsteiger:innen)
  • Eine sinnstiftende Tätigkeit in einer befristeten Position (Karenzvertretung), mit der du unsere Nothilfe wirkungsvoll unterstützt
  • Home Office und modernes Büro mit Flexdesk-Konzept im Herzen Wiens (2. Bezirk)
  • Work-Life Balance durch flexible Arbeitszeiten
  • Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten im Verantwortungsbereich
  • Ein Buddysystem, damit du dich gleich bei uns wohlfühlst
  • Die Jahreskarte für die Wiener Linien oder einen Beitrag von 365,- Euro zum Klimaticket
  • Ein Mindestjahresgehalt von 19.390,- Euro brutto p.a. (auf Basis 20 Wochenstunden) mit Bereitschaft zur Überzahlung bis zu 22.840,- Euro brutto, sofern du relevante positionsbezogene Qualifikationen und Berufserfahrungen mitbringst, die über das Anforderungsprofil hinausgehen. Für unterhaltspflichtige Kinder bekommst du zusätzlich monatliches Kindergeld.

Das BRINGST du mit:

  • Du hast großes Interesse an HR administrativen Themen, sowie am österreichischen Arbeits- & Sozialrecht.
  • Du arbeitest selbständig und strukturiert sowohl allein als auch im Team. Eigeninitiative zeichnet dich aus.
  • Dein Fokus liegt auf Details und Qualität, ohne den Überblick zu verlieren. Verbesserungsmöglichkeiten sprichst du direkt an.
  • Du bist diskret und flexibel sowie service- und lösungsorientiert.
  • Du verfügst über ausgezeichnete Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse.
  • Du verfügst über gute MS Office Kenntnisse.
  • Du identifizierst dich mit den Zielen und Prinzipien von Ärzte ohne Grenzen.

Das ERWARTET dich:

  • Du kümmerst dich in Absprache mit den HR Generalist:innen um Vertragserstellungen und -änderungen unter Berücksichtigung des österreichischen Arbeits- und Sozialrechts. Du holst alle relevanten Informationen ein, unterstützt bei der Meldung der Ein- und Austritte sowie Vertragsänderungen an die Lohnverrechnung und die dazu notwendige Dokumentation.
  • Du verantwortest die selbstständige Ausfertigung und Ablage von Personaldokumenten (z.B. Bestätigungen, Dienstzeugnisse, etc.).
  • Du übernimmst die Personaladministration (z.B. Verwaltung der Personaldokumente, Kontrolle der Arbeitszeitdokumentation, Führung der Personaldatensätze/-datenbank).
  • Du unterstützt bei der Erarbeitung und Darstellung von Prozessen.
  • Du arbeitest bei Bedarf beim On- & Offboardingprozess mit.
  • Du unterstützt bei Projekten und übernimmst als Vertretung zusätzliche administrative Aufgaben (auch für Einsatzkräfte und F2F-Kampagnenmitarbeiter:innen).

Möchtest du uns helfen unsere Ziele zu erreichen und grenzenlosen Einsatz zeigen?

Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben bis 14.07.2024 direkt über unser Bewerbungstool.

Wir behalten uns vor, die Stelle vor Ablauf der oben angegebenen Frist zu schließen, wenn wir Bewerbungen in ausreichender Anzahl und Qualität erhalten haben.

www.aerzte-ohne-grenzen.at

Wir sind ein Equal Opportunity Employer. Als internationale Organisation unterstützen wir Vielfalt, Offenheit und gegenseitigen Respekt. Eingehende Bewerbungen werten wir nur auf deine fachliche Qualifikation hin aus. Wir berücksichtigen Bewerbungen unabhängig von ethnischer und sozialer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Geschlecht, sexueller Orientierung, Behinderung, Alter und allen anderen Merkmalen der Vielfalt im Einklang mit unseren Prinzipien.

Jetzt bewerben
Ansprechperson
jobs-vienna@vienna.msf.org

E-Mail schreiben

122541
29844