Förderpädagog:in (w/m/d), 13-18 WStd.

Soziale Dienste & Gemeinwohl
Dienstort Wien
Dienstverhältnis Teilzeit
Veröffentlicht am 05.07.2024

WienWork

On the Job ist eine vom Fonds Soziales Wien anerkannte Einrichtung der Berufsqualifizierung. Bei uns kann man sich in Ruhe auf einen Beruf vorbereiten. Wir begleiten und trainieren Jugendliche zwischen 15 und 24 Jahren mit Behinderungen. Wir sind vor allem für Jugendliche mit deutlichen Lernschwächen da. Wir arbeiten in 4 Arbeitstrainingsgruppen mit jeweils 7 bis 8 Jugendlichen. Die Jugendlichen können bis zu 3 Jahre bei uns bleiben.

Ihre Aufgaben

  • Förderunterricht für Jugendliche mit intellektueller Behinderung und/oder sozial emotionalen Problemen (Montag und Freitag von 8:00 bis 13:00 Uhr)
  • Förderung v.a. in den Bereichen Deutsch und Mathematik sowie lebenspraktisches Wissen. Orientierung an den Lehrplänen für Sonderpädagogik bzw. Berufsschule
  • abwechslungsreiche Gestaltung des Unterrichts, Anwendung vielfältiger Unterrichtsmethoden

Ihr Profil

  • einschlägige Ausbildung im Bereich Unterricht/Lernförderung
    (z.B. pädagogische Hochschule, Trainer:in Basisbildung etc.)
  • praktische Erfahrung in der pädagogischen Arbeit mit Jugendlichen
  • Empathie, wertschätzender und stärkenorientierter Umgang mit Jugendlichen
  • sicheres Auftreten, soziale Kompetenz
  • Geduld, psychische Belastbarkeit, gutes Konfliktmanagement
  • organisatorische Fähigkeiten, Flexibilität

Das bieten wir

  • Arbeit in einem kleinen, familiären Team
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung
  • Einbindung in eine gut strukturierte Einrichtung mit sozialer Verantwortung
  • Supervision, Intervision, Weiterbildung
  • modernes Umfeld in der Seestadt Aspern sowie gute öffentliche Erreichbarkeit
  • 2-3 Tage Woche, wobei Montag und Freitag fixe Tage sind, 3. Tag ist frei einteilbar
  • attraktive Sozialleistungen (z.B. vergünstigtes Mittagessen im betriebseigenen Restaurant, betriebliche Gesundheitsvorsorge)

Abhängig von anrechenbaren Vordienstzeiten ist für diese Position ein Bruttogehalt von € 2.881,60 bis € 3.316,50 (Vollzeit 37 WStd. lt. SWÖ-KV, Stufe 7) vorgesehen.

Wir leben Chancengleichheit und Vielfalt. Bewerbungen von Kandidat:innen mit Behinderung sind explizit erwünscht.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an Edith Enzenhofer, Leitung On The Job unter edith.enzenhofer@wienwork.at.

Wien Work-integrative Betriebe und AusbildungsgmbH ist ein gemeinnütziges Unternehmen der Sozialwirtschaft mit arbeitsmarktpolitischem Auftrag. Wir ermöglichen Menschen mit Behinderungen, chronischen Erkrankungen oder langzeitarbeitslosen Menschen die selbstbestimmte Teilhabe am Wirtschafts- und Gesellschaftsleben. Mit unseren Geschäftsfeldern, Dienstleistungen und Projekten sind wir auf zahlreichen Standorten in Wien präsent. Wir l(i)eben soziale Verantwortung und suchen Menschen, welche diese Werte ebenso l(i)eben.

 

Ähnliche Jobs

124990
34716