Dieser Job ist nicht aktiv und wird nicht in den Job-Suchergebnissen angezeigt. Gehe zu Meine Jobs und klicke auf "Aktivieren".

Manager:in Kommunikation und Medien (30 h/Woche)

Umwelt & Nachhaltigkeit
Politik & Menschenrechte
Soziale Dienste & Gemeinwohl
Dienstort 1070 Wien
Dienstverhältnis Teilzeit
Veröffentlicht am 20.12.2023

ÖKOBÜRO - Allianz der Umweltbewegung

Als Manager:in für Kommunikation und Medien sind Sie die zentrale Koordinationsstelle für Abläufe in den Bereichen Kommunikation, Medien, Presse und Eventmanagement, inklusive Verbesserung der entsprechenden Strategien und Methoden. Zu den Aufgaben gehört es insbesondere, Ergebnisse der verschiedenen Arbeitsfelder von ÖKOBÜRO aufzubereiten und Positionen sowie Aktivitäten an die entsprechenden Zielgruppen zu bringen. Zudem umfasst die Stelle übergeordnetes Projektmanagement für Veranstaltungen, Aussendungen und den generellen Medienauftritt von ÖKOBÜRO. Die Stelle ist eng eingebettet in die Arbeitsfelder des gesamten Teams sowie der Geschäftsführung, bei gleichzeitig hoher Eigenverantwortung und Selbstorganisation für den Bereich.

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung, Optimierung und Umsetzung der Kommunikations- bzw. Medienstrategie von ÖKOBÜRO
  • Übergeordnete Koordination und Organisation der Kommunikationsarbeit und -kanäle (inkl. Publikationen, Social Media usw.)
  • Sprachliche und/oder visuelle Aufbereitung bzw. Editing von Stellungnahmen, Briefing Papers, Newslettern, Informationstexten oder anderen Materialien der Öffentlichkeitsarbeit.
  • Übergeordnetes Veranstaltungsmanagement und Prozess-Monitoring
  • Medienarbeit und Aufbau von ausgewählten Medienkontakten, inkl. regelmäßige Kontaktpflege mit Medienkontakten
  • Beantwortung von Presseanfragen
  • Erstellung von Pressespiegeln zu ausgewählten Themen sowie Planung und Monitoring der Medienpräsenz von ÖKOBÜRO

Ihr Profil

  • Einschlägige Erfahrung im Bereich Kommunikation und Medien
  • Hochschulabschluss oder vergleichbare Qualifikation im Bereich Presse, Kommunikationsmanagement o. ä.
  • Einschlägige Erfahrung mit Sozialen Netzwerken, Aussendungstools und -services
  • Erfahrung mit politischer Arbeit
  • Erfahrung im Bereich Projekt- und/oder Eventmanagement
  • Interesse an Umwelt- und Nachhaltigkeitspolitik
  • Sehr gute Englisch-Kenntnisse
  • Von Vorteil sind Erfahrungen im Zusammenhang mit:
    • NGO-Arbeit
    • Naturschutz, Umweltrecht, nachhaltige Entwicklung
    • Layout-Design und der Erstellung von (Info-)Grafiken
    • Moderation

Ihre Stärken

  • Starker Gestaltungswille und Kreativität
  • Sehr gute Projektmanagement- und Selbstorganisationsfähigkeiten
  • Strukturierte Arbeitsweise und sehr gutes Zeitmanagement
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und Sozialkompetenz
  • Offene, kommunikative Persönlichkeit
  • Stressresistenz

Unser Angebot

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit im Kontext Umweltschutz, Demokratie und Zivilgesellschaft
  • Angenehme, respektvolle Arbeitsatmosphäre in einem professionellen und jungen Team
  • Kontakt zu nationalen und internationalen NGO-Netzwerken und politischen Entscheidungstragenden
  • Großer Gestaltungsspielraum
  • Angenehmer Arbeitsplatz im Zentrum von Wien, inkl. Optionen für Homeoffice-Tage
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Weiterbildung wird unterstützt
  • Bruttomonatsgehalt von ca. 3.200 bis 3.700 EUR (auf Basis 40 Wochenstunden, je nach Vorerfahrung gem. betriebsinternem Gehaltsschema)
  • Attraktive Zusatzleistungen (z.B. Jobticket, Essensgutscheine)

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben, wenn wir Ihr Interesse geweckt haben.

Bitte übermitteln Sie Ihre Bewerbungsunterlagen als PDF-Dokumente per E-Mail bis 21.1.2024 an Karin Martiny, karin.martiny@oekobuero.at.

https://oekobuero.at/de/ueber-uns/arbeiten-bei-oekobuero/

Jetzt bewerben

Ähnliche Jobs

96117
72114