Freiwilligen Tag Tirol 2019

LuxundLumen__G1B9140-1024×683
0

Kommenden Dienstag steht Tirol ganz im Zeichen der Freiwilligkeit. Engagierte Menschen, die an einem Ehrenamt interessiert sind, können

am Dienstag, 19. März 2019

in verschiedene freiwillige Tätigkeiten hineinschnuppern und somit herausfinden, welche NGO, welche Zielgruppe und Tätigkeit für sie am besten passt.

Was kann ich tun?

Zu tun gibt es jede Menge – in den unterschiedlichsten Institutionen und Initiativen. Die Freiwilligenzentren der Tiroler Bezirke sind für die Koordination und Anmeldung zuständig. Sie stellen auch eine Ehrenamtsliste mit detaillierten Beschreibungen der möglichen Tätigkeiten zur Verfügung (s. Link unten). Es werden Freiwillige gesucht, die …

  • Kindern eine gesunde Jause vorbereiten,
  • im SOS-Kinderdorf vorlesen,
  • mit Kindern Steine bemalen und basteln,
  • im Wohn- und Pflegeheim Zeit mit BewohnerInnen verbringen,
  • mit Menschen mit Behinderung im Garten aktiv sein,
  • mit SeniorInnen an einem Ausflug teilnehmen,
  • u.v.m.

Ehrenamtsliste sichten, anmelden, Sachen packen und am Freiwilligen Tag Tirol 2019 als Freiwillige/r durchstarten!

Der Freiwilligen Tag 2019 in Tirol

Nutzen Sie den „Freiwilligentag Tirol“, um selbst aktiv zu werden und in die Möglichkeiten des ehrenamtlichen Engagements hinein zu schnuppern. Ob Einzelperson, als Familie, zusammen mit Freunden, den Arbeitskollegen oder Vereinskollegen: Mitmachen kann jeder!

Die einzelnen Einsätze können zwischen 2 und 8 Stunden dauern und finden an vielen verschiedenen Orten in allen Bezirken Tirols statt. Das große und vielfältige Projektangebot gibt interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Gelegenheit ihren ganz persönlichen Einsatz auszuwählen.

Links & Anmeldung

Freiwilligen Tag Tirol 2019. Für alle Freiwilligeneinsätze kann man sich ab sofort anmelden – alle Projekte und Details für den 19.03.2019 gibt es hier.

AKTUELL: derzeit ausgeschriebene Ehrenämter in NGOs und Vereinen in Österreich

Wissenswertes rund um das Ehrenamt in Österreich

Wissenswertes rund um das Ehrenamt in Deutschland